Freitag, 31. Oktober 2014

Zaubersterne

 Bei diesen Sternen ist der Clou, dass sie zusammengefaltet wie ein Geschenkanhänger aussehen. Die aufgefädelte Perle hält den Anhänger zusammen. Schiebt man die Perle hoch, kann man den Stern entfalten, indem man ihn "auf links" dreht. Sobald er komplett aufgefaltet ist, schiebt man die Perle wieder herunter und der Stern hält seine Form. 
 
Das verwendete Designerpapier ist auf der Vorderseite weiß-silber geschnörkelt und hat eine weiße Rückseite, die ich zunächst in drei Farbvarianten bestempelt habe: pflaumenblau-aubergine, bermudablau-aquamarin und glutrot-farngrün (siehe oben). 


Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Die Sterne sehen super aus! Ich kann mich gar nicht entscheiden, welcher am schönsten ist. Das ist immer wieder eine tolle Deko-Idee! Du hast Dir aber auch echt tolle Motive ausgesucht.

    Liebe Grüße, Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    sehr schöne Sterne hast du da gemacht. Ich finde sie immer wieder faszinierend. Gratuliere zum neuen Blog-Outfit...

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen