Freitag, 11. Juni 2021

Ein Designerpapier - zwei Karten #2

Ich habe mir überlegt, eine kleine Serie draus zu machen: zwei Karten aus dem selben Designerpapier - denn es sind jetzt schon mehrere solcher "Pärchen" entstanden. Den ersten Beitrag zu diesem Thema habe ich bereits hier gezeigt.


Hier stehen die Margeriten im Vordergrund - sowohl auf dem Designerpapier als auch als gestanztes Einzelmotiv.


Die Stanzen gibt es ja in groß und klein. Hier kam die kleine Blüte in den Kreis.


Den Text brachte ich auf den diagonalen Streifen - umrahmt von einem hellen Gelb.

Bei der zweiten Karte habe ich die große Blüte genommen:

 

Auch diese Karte ist diagonal geteilt.


 

Dienstag, 8. Juni 2021

Mädchenkarte zum Geburtstag

Da das Geburtstagskind ein Handy geschenkt bekam, habe ich mal wieder meinen Smartphone-Stempel herausgeholt.


Die Karte ist aus Designerpapier und Farbkarton in Brombeermousse - kombiniert mit ein wenig Silber.


Das Smartphone habe ich nicht nur gestempelt, sondern auch noch mit Crystal Effects benetzt - ebenso die Kopfhörer.

So erhalten beide einen schönen Glanz und sehen noch echter aus.

 

Samstag, 5. Juni 2021

Kalenderkarten

Passend zu dem neuen Kalenderstempel von SU habe ich den Spruchstempel von Create a smile eingesetzt. Diese Kombination juckte mir schon seit längerem in den Fingern...


Zunächst habe ich das Kalenderblatt gestempelt und mit einer Abrisskante versehen. Hier für ein Juli-Geburtstagskind. Den Farben nach kann die Karte gut für einen Mann genommen werden.


So habe ich auch das Motiv neutral gehalten: ein Stift.


Sobald feststeht, wer die Karte bekommt, kann der Tag des Geburtstages auf der Karte eingezeichnet werden - bevor die Karte verschenkt wird. So wird sie zu einem individuellen Geburtstagsgruß!


Eine weitere Karte habe ich für eine Juni-Geborene gebastelt:

 

 Hier mit Blümchen und in weiblicheren Farben.





Mittwoch, 2. Juni 2021

Explosionsbox "Zeppelin"

Zum 50. Geburtstag wird ein Flug mit einem Zeppelin verschenkt. Wie ihr vermutlich wisst, wird so etwas in Friedrichshafen am Bodensee angeboten. Wegen der Corona-Pandemie war es leider nicht möglich, den Flug pünktlich zum runden Geburtstag zu verwirklichen. Als Gutschein gab es die Explosionsbox.


Den Zeppelin habe ich gestempelt und anschließend in Zinn embosst. Oft sind diese Luftschiffe ja silbern.

"Aufgehängt" wurde er zwischen den Wolken. So brauchte ich mich nicht an Klarsichtstreifen bedienen.

Hinten angehängt habe ich zwei Fähnchen mit der "50".


Unten im See liegt ein Ruderboot.

Auf der einen Klappe wird die Botschaft vermittelt, dass der Flug auf jeden Fall nachgeholt wird:


Auf der anderen Klappe findet sich der gestempelte Glückwunsch.


Und zum guten Schluss noch die Außenansicht:



Montag, 31. Mai 2021

Mädchenkarte zur Jugendweihe

Im Gegensatz zu Konfirmationskarten kann man kirchliche Motive zur Jugendweihe nicht verwenden. So habe ich mich für ein Designerpapier mit Blumenmotiven entschieden, aus dem ich drei gleichgroße Quadrate gestanzt habe.


Diese habe ich im gleichen Abstand auf einen Farbkartonstreifen in Limette geklebt. 


Das Wort Jugendweihe habe ich mit dem Brushwork-Alphabet selbst gestempelt.

Zur Deko gab es dann noch ein paar frühlingshafte Motive, wie Blümchen und Schmetterlinge, außerdem auf dem dritten Quadrat den Namen des Mädchens.



Samstag, 29. Mai 2021

Glückwunschkarte zum Master

Eine junge Frau hat in den USA ihren Master gemacht und kommt im Juni nach Deutschland zurück. Dazu ist diese Karte entstanden:


Angelehnt an das gestreifte Designerpapier habe ich mir die Farben Grau/Gelb ausgesucht.


Da die für den Master maßgeblichen Schwerpunkte BWL, Umwelt und Organisation sind und diese Themen schwer greifbar sind, habe ich mich für Bücher als Deko auf der Karte entschieden. 


Ansonsten ziert die Mitte der für Amerika typische Doktorhut und die Flagge der USA.


Die Karte hat übrigens das Format DIN A5.

Donnerstag, 27. Mai 2021

Schneckenpost

Zwei Karten mit dem selben Designerpapier basteln - das habe ich in letzter Zeit häufger gemacht. Der Vorteil ist, dass ich endlich mal dazu komme, meinen Kartenvorrat aufzustocken (und so gleich 2 Karten auf einmal fertig habe) und zweitens liegen von der ersten Karte schon alle passenden Stempelfarben, Farbkartons und Papiere bereit - desto flotter geht's!

Hier ist es ein sehr farbenfrohes Designerpapier, welches ich mit Schnecken kombiniert habe.


Die erste Karte ist im quadratischen 15x15cm-Format.


Coloriert habe ich mit Alkoholmarkern.



Die zweite Karte ist im "normalen" Kartenformat DIN A6.


Auch hier bringt die Schnecke die Post.

Zu den Farben Wassermelone und Aquamarin gesellen sich Grasbüschel in Jade.

 

Verlinkt mit:

 Unser Logo zum Mitnehmen! / Our logo to take away!

Dienstag, 25. Mai 2021

Mädchenkarte zum Führerschein

Zum bestandenen Autoführerschein gab es eine Mädchenkarte in Rosa/Grau - derzeit die Lieblingsfarben der Fahranfängerin.


Weil es mir so gut gefällt, habe ich rechts wieder ein Riffelblech (sprich: geprägten Silberkarton) aufgeklebt.

Ansonsten dominieren Flamingorot und Schiefergrau in Wort und Bild.


Beim Fahrzeug habe ich dick aufgetragen und eine schnittigen Sportwagen gewählt.

 

Dabei ist mir aufgefallen, dass ich gar keine so schönen Autostempel besitze. Entweder sind es große amerikanische Schlitten oder ganz kleine Fahrzeuge, die hier viel zu winzig gewesen wären. Danach muss ich wohl mal Ausschau halten... :-)

 

Verlinkt mit: