Mittwoch, 20. Februar 2019

Keglerkarte zum 50. #2

Und hier kommt die zweite Keglerkarte zum 50. - dieses Mal für den Ehemann.


Auf dieser werden zwei ganz große Kegel durch die Kugel umgeworfen. 


Die Kegel habe ich mit dem Plotter ausgeschnitten und ganz leicht schattiert.


Passend zum Hintergrund wurde die Schrift in Wasabigrün embosst.


Auch hier hat mir das Wortstanzbrett wieder gute Dienste geleistet!

Montag, 18. Februar 2019

Keglerkarte zum 50. #1

Es waren zwei Geburtstagskarten für ein befreundetes Ehepaar gewünscht, beide zum 50. und beide mit dem Thema Kegeln. 

Heute zeige ich die erste Karte für die Frau - Ladies first!


Die Kartengröße ist DIN lang im Hochformat, die Farben sind Puderrosa und Feige. 


Die 50 habe ich vor dem Ausstanzen etwas gewischt, um eine entsprechende Schattierung zu erreichen.


Die Kugel haut die Kegel um - natürlich alle Neune!


Die Kegel habe ich auf ein Wobbler-Element gesetzt, damit es beim Kegeln so richtig scheppert. Hier der Effekt:

Sonntag, 17. Februar 2019

Gewinnerbekanntgabe

Heute gebe ich die Gewinner der Verlosung anlässlich meines 5. Bloggeburtstages bekannt.


Zuerst durften sich meine 5 treuesten Blogleserinnen ihre Preise aussuchen. Leider kam es - wie erwartet - zu Überschneidungen und daher musste auch hier das Los, bzw. der Zufallsgenerator, entscheiden.

 ...darüber darf sich Britta freuen!

 ...hat Christin gewonnen!

...ist für Gundi!


...war der Erstwunsch von Sigrid!

...erhält Peppina!


Die weiteren Gewinner sind:

 Sylwia

 Ilse

Die Gewinne gehen morgen auf die Reise! Eure Adressen habe ich inzwischen alle. 

Nochmals vielen Dank an alle, die mir zum Bloggeburtstag so viele Wünsche mit auf den weiteren Weg gegeben haben! 

Liebe Grüße!



Freitag, 15. Februar 2019

Geburtstag in den USA

Für den Geburtstag einer Bekannten in den USA habe ich eine Glückwunschkarte mit englischen Sprüchen gefertigt.


Den Hintergrund habe ich komplett mit Distress Oxides *) gewischt.  Die Farben lassen sich echt super auftragen und verblenden. 


Im Mittelpunkt steht ein großer Cupcake. Ein paar unterschiedlich große Punkte runden die Karte ab.


 *)Werbung wegen Namensnennung


Dienstag, 12. Februar 2019

5. Bloggeburtstag / Blog-Candy / Verlosung


Juhu, heute vor genau 5 Jahren (in Worten: fünf!) eröffnete ich diesen Blog! Und das möchte ich mit euch feiern und natürlich auch ein dickes DANKE sagen!

Meinen 1. Bloggeburtstag habe ich damals total verschwitzt. Umso größer habe ich dann meinen 3. Bloggeburtstag gefeiert - mit einer Verlosung und tollen Feedbacks von euch. Dort hatte ich damals auch die ausführliche Entstehungsgeschichtes dieses Blogs geschildert. Wer es noch einmal (oder erstmals) nachlesen möchte, klickt bitte hier

Tja und heute sind wir schon wieder zwei Jahre weiter! Insgesamt habe ich jetzt schon weit über 800 Blogbeiträge veröffentlicht! Das kann ich selbst fast gar nicht glauben...

Nun aber zum Feiern, d.h. zur Verlosung! Meine fünf treuesten Blogleser, die hier immer fleißig kommentieren, möchte ich dabei bewusst bevorzugen! 

Lose gibt es für euch nicht, denn ihr seid von vorn herein die ersten GEWINNER!!!

Es sind: Britta, Christin, Gundi (papierelle), Sigrid und Verena (Peppina).

Und das Beste: ihr fünf dürft euch euren Gewinn aus ALLEN Preisen aussuchen! Bitte schickt mir eine Mail mit eurem Erst-, Zweit- und Drittwunsch. Bei Überschneidungen muss ich natürlich losen. 
Dieses sind die Preise:




Aber auch alle anderen haben die Möglichkeit, einen kleinen Gewinn zu erhaschen. Die übrig gebliebenen vier Preise verlose ich unter euch!

So geht's:
  • Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post. Dafür gibt es ein Los.
  • Wer schon Follower dieses Blogs ist oder sich neu einträgt, erhält ein zusätzliches Los. Bitte tragt euch nur ein, wenn ihr auch wirklich an meinem Blog interessiert seid!
  • Kommentare, die für die Verlosung zählen, können bis 15.2.2019, 24 Uhr, abgegeben werden. 
  
Das Kleingedruckte:
  •  Jeder Teilnehmer kann nur 1x gewinnen, auch wenn er mit mehreren Losen im Topf ist
  •  Ausgelost wird am kommenden Wochenende. Die Gewinner werden am Sonntag (17.2.19) hier auf dem Blog bekannt gegeben.
  • Im Gewinnfall bitte ich dich, mir per Email deine Adresse zuzusenden (amuel69@t-online.de). Wenn ich bis zum 25.2.19 nichts von dir gehört habe, wird der Gewinn neu verlost!
  • Anonyme Teilnehmer sind ausgeschlossen!
  • Der Gewinn wird mit unversichertem Versand von mir ausschließlich an eine deutsche Adresse gesandt. Das Porto trage ich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, genau wie eine Barauszahlung des Gewinns!
  • Irrtümer vorbehalten!
Und nun viel Glück!

Samstag, 9. Februar 2019

"Sternstunde" zum 18.

Farbig frisch kommt diese Glückwunschkarte daher.


Hier wurde wieder ordentlich mit Distress Oxide (Werbung wegen Namensnennung) Stempelkissen gewischt: zunächst der Hintergrund durch eine Sternenschablone in Gelb und Blau (das Grün ist natürlich durch die Mischung dieser Farben entstanden). Dann der Schriftzug, der aus einem entsprechend vorab gewischten Aquarellpapier ausgestanzt wurde.


Dazu gepasst hat das Wendeband in Grüner Apfel/Jade, welches ich bei einer Verlosung bei Christin gewonnen habe!


Volljährig zu werden, ist sicherlich eine Sternstunde! Auf die "18" wurde hier verzichtet, aber im Innenteil der Karte auf das gewünschte Geldfach gebracht (ohne Foto).

Donnerstag, 7. Februar 2019

Farbig hinterlegte 50

Für keinen konkreten 50. Geburtstag habe ich diese Karte gefertigt. Aber sicher werde ich sie in diesem Jahr noch gebrauchen, da wieder einige Geburtstage anstehen.


Die große 50 habe ich aus einem gestitchten Sechseck ausgestanzt und mit farbigen Designerpapierstreifen hinterlegt.


Um es noch etwas bunter zu treiben, kamen noch ein paar farbige Klebepünktchen auf die Karte.

Montag, 4. Februar 2019

Geburtstag mit Chamäleons

Bei dieser Karte habe ich mich mit dem Wortstanzbrett so richtig schön ausgetobt.


Der gesamte Schriftzug ist mit diesem Tool entstanden. Wieder habe ich die Abstände zwischen den einzelnen Buchstaben ein wenig reduziert. Erstens, weil es mir besser gefällt und zweitens, weil ich das Wort "Geburtstag" sonst gar nicht auf die innere Mattung der Karte bekommen hätte.


Das Chamäleon habe ich aus einem älteren Stempel herausgeschnitten und mehrfach in den Farben der Textstreifen gestempelt.
 

Passend zu den Farben habe ich sogar noch einen Reststreifen Designerpapier gefunden, den ich für diese Karte noch verwerten konnte.