Freitag, 13. Mai 2022

Explosionsbox "Frauenhochzeit"

 Zwei Frauen heiraten - dazu gab es diese Explosionsbox:


Die Farben (hier Wasabigrün, Zartrosa und Kandiszucker) habe ich der Einladung angepasst. 


Auch die zarten Blätterranken kamen auf der Einladung vor.


Das Geldgeschenk kommt in die Zierschachtel in der Mitte der Box. Da ich die Stanzform nicht besitze, habe ich die Form mit dem Plotter ausgeschnitten.


Auf dem Deckel der Schachtel kam endlich mal das weibliche Brautpaar zum Einsatz, welches schon lange in meinem Fundus schmort. Ich wusste, dass der Tag kommen wird, an dem ich DIESEN Stempel brauche! 😉




Montag, 9. Mai 2022

Wandern zum 50. Geburtstag

Ein Wanderausflug in den Harz wurde mit dieser Karte zum 50. Geburtstag verschenkt.


Dazu habe ich das Designerpapier mit dem - eigentlich etwas düsteren - Wald ausgewählt. Trotzdem passt es gut, da der Harz immer als ein wenig mystisch dargestellt wird.


Aus einem weiteren Designerpapier habe ich den Holzstapel ausgeschnitten. Davon sieht man am Wegesrand ja immer sehr viele.


 Wanderrucksack und -stiefel dürfen natürlich nicht fehlen. 

An den rechten Rand habe ich ein helles Holzpapier geklebt und den vertikalen Geburtstagsspruch direkt dort aufgestempelt.


 Die "50" passte auf eine Baumscheibe.

 

Donnerstag, 5. Mai 2022

Konfirmationskarten 2022

Für diverse Konfirmationen habe ich schon mal einen Vorrat an Karten angelegt. 

Die erste Karte in Petrol beinhaltet den Ausschnitt eines Designerpapiers mit runden Kieselsteinen mit Fischsymbol. Die Schrift ist in Aquamarin embosst.


Bei den nächsten beiden Karten habe ich ein älteres Designerpapier mit Mosaikmuster verwendet. Es ist einmal mit Petrol und einmal mit Pfauengrün kombiniert. 


Dazu kommt noch eine Mädchenvariante mit pinker Mattung.

 



Bei der letzten Karte habe ich Lagunenblau und Savanne verarbeitet. 


Den Baum habe ich Ton-in-Ton direkt auf den Farbkarton aufgestempelt.


Die kirchlichen Symbole habe ich wiederum aus einem Designerpapier ausgeschnitten.



Samstag, 30. April 2022

Zahnradkarte

Der Mann meiner Patentante war Feinmechaniker und daher dachte ich, dass die Zahnräder zum 72. Geburtstag ganz gut geeignet sind.


Aus Silberkarton ausgestanzt wirken sie ziemlich echt.


Den frechen Spruch wird uns der Beschenkte sicher nicht übel nehmen. Da der Geburtstag an der Ostsee gefeiert wird, habe ich im Text noch geschrieben, dass die gute Seeluft zwar gesund ist, für den Lack aber dennoch nicht gerade förderlich. :-)


 

Sonntag, 24. April 2022

Sonniger Ruhestand

Zum Abschied einer Arbeitskollegin haben wir für ihren Ruhestand einen Hotelgutschein verschenkt. Der Gutschein wurde in einer roten Geschenkbox geliefert. Daran angelehnt habe ich die farblich passende Karte dazu gefertigt.


Noch einmal habe ich zu einem weißen Holzhintergrund gegriffen. Ohne die Prägung sah die Karte zuerst ganz langweilig aus...


Der Liegestuhl suggeriert sowohl den Ruhestand an sich,
und stellt gleichzeitig den Bezug zu dem Reisegutschein her.


Mit Sonne und Schönwetterwolken kann man's aushalten, oder?

Mittwoch, 20. April 2022

Grillsaison eröffnet?

Habt Ihr in diesem Jahr schon gegrillt? In meinem Fundus befand sich noch eine bisher unbenutzte Stanzform eines Grills mit Zubehör. Damit musste ich endlich mal eine Karte bestücken.


Erst jetzt fällt mir auf, dass ich bei dieser Karte ganz ohne Stempel ausgekommen bin. Sogar der Schriftzug ist gestanzt.

Unser Angrillen ist für morgen geplant. Allerdings werden wir wohl drinnen sitzen müssen...😏

Freitag, 15. April 2022

Mal' dir die Welt bunt!

Die kleinen Chamäleons haben sich auf dieser Karte mit vielen bunten Farben ausgetobt.


Irgendwie war mir neulich bei dem teils tristen Wetter mal nach einer farbenfrohen Karte zumute!


Und weil ich die Farbpalette als Stanzschablone noch nie benutzt hatte, musste sie endlich mal zum Einsatz kommen.

Sicher wird sich bald ein Empfänger für diese Karte finden!

Freitag, 8. April 2022

Explosionsbox "Fußball" und "100. Geburtstag"

 In dieser Explosionsbox verbergen sich gleich mehrere Themen. Ein Ehepaar wurde 100 (beide 50) und sie sind große Fans vom Fußballclub Union Berlin. Auch die Feier zum "100." fand in einer Loge des Fußballstadions statt. Demzufolge strotzt die Box nur so in den Vereinsfarben.


Wie ihr gleich erkennen könnt, habe ich bei dieser Box alle Klappen stehen lassen. Sonst werden die Quadrate in den Ecken ja herausgeschnitten. 

Im Hintergrund habe ich die Tribüne ausgedruckt und das Tribünendach 3-D-mäßig hervorstehen lassen. Die große 100 wurde mit einem Prozentzeichen ergänzt (= 100% Union Berlin). Das Vereinslogo muss ich aus rechtlichen Gründen hier auf dem Blog verpixeln, soweit ich weiß.


Auf die kleinen Klappen oben rechts und links kamen die Namen des Paares.



Die anderen Klappen wurden mit weiteren Sprüchen bestückt. Vorn in der Mitte befindet sich der Geldumschlag. Auf das rote Feld rechts kam noch ein handschriftlicher Gruß.



Nachdem alles zusammengeklappt und der Deckel aufgesetzt wurde, sah die Box so aus:


Vorn sieht man die Außenansicht des Stadions mit dem Pärchen drauf.


Später erhielt ich noch diese Fotos. Einmal das beleuchtete Stadion zum Zeitpunkt der Feier:


Die Box wurde von der Schwester des Beschenkten auf eine Platte mit grünem Rasen platziert: