Donnerstag, 2. Oktober 2014

Herbstliche Teelichterverpackung

Heute habe ich eine Verpackung für vier Teelichter verschenkt. Zuerst habe ich auf die Teelichter herbstliche Motive aufgebracht. Dazu wird weißes Seidenpapier kreisförmig ausgeschnitten. Dann auf die etwas glattere Seite das gewünschte Motiv aufstempeln, ein kleines Loch für den Docht hineinschneiden, auf das Teelicht legen und mit dem Heißluftföhn fixieren. 

Die Schachtel aus Farbkarton in savanne habe ich komplett mit Eicheln bestempelt. Das Fenster ist mit einem Framelit in Form eines großen Blattes entstanden. Und die herbstliche Deko rundet das Ganze ab.

Kommentare:

  1. eine tolle Idee und so schön ausgeführt.
    Danke fürs Zeigen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke!

    Wirklich toll. So schön herbstlich. Der Farbkarton mit den Eicheln ist eine tolle Sache, schlicht und effektiv. Ich muss mir unbedingt Seidenpapier besorgen, die Teelichter sind super.

    Bis morgen beim Bloghop! Ellen

    AntwortenLöschen