Sonntag, 28. September 2014

Notizbüchlein in Blumenmustern

Ich befinde mich weiterhin in der Produktion von 9 Notizblöcken und habe heute wieder zwei Stück fertiggestellt. 
Der erste ist sehr Ton-in-Ton gehalten in zarten Farben: safrangelb und altrosé. Die Rosenstempel auf der Vorderseite werden in zwei Schritten gestempelt. Erst die Rose in einer helleren Farbe, dann die Kontur. Edel, oder? Die Rosenblätter habe ich nach innen auf die kleine Umschlagseite verfrachtet.
Block Nr. 2 ist rosa mit schiefergrau und pflaumenblau. Hier habe ich ein heiteres Blumenmuster mit Pünktchen verwendet.

Kommentare:

  1. Schön, schön. Da dürfen wir ja gespannt auf den Rest des Auftrags sein. Die Variante mit grau und rosa finde ich besonders schön.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Wieder sehr schöne Blöcke! Ich mag besonders die 2.Variante, die Farbe ist gar nicht so Anke-typisch. Sehr hübsch! Cool auch, dass Du das Sechseck hinein kombiniert hast!

    Liebe Grüße, Ellen

    AntwortenLöschen