Freitag, 19. September 2014

Notizblock - Marathon

Ich hatte ja neulich schon eine Anzahl von Notizblöcken aufgehübscht und hier gezeigt. Eine der Beschenkten hat bei mir 9 (!) Blöcke geordert. Sie möchte sie in einem Karton zu Weihnachten als Wichtelgeschenk an ihre Verwandtschaft in der Ferne verschicken. Somit ist mir dabei auch freie Hand gelassen, was die Motive anbelangt. Notfalls können die Familienmitglieder die Blöcke untereinander tauschen. Da die Blöcke das ganze Jahr über in Benutzung sind, entfallen lediglich stark jahreszeitlich gebundene Motive, wie z.B. Weihnachten. 
Die ersten beiden Blöcke sind fertig. Die anderen zeige ich nach und nach - ich habe ja noch ein wenig Zeit, bis sie fertig sein müssen. Leider sieht der erste Block auf dem Foto braun aus, er ist aber in brombeermousse gearbeitet. In das gepunktete Designerpapier in savanne habe ich einfach die kleinen Itty-Bitty-Bits reingestempelt. Als dritte Farbe habe ich farngrün dazu genommen. Der Block mit den Federn in petrol ist mit wildleder und kandiszucker kombiniert.
Hier die Innenseiten:

Kommentare:

  1. Wie hübsch, da wäre ich auch gern unter den Beschenkten. Das als Wichtelgeschenk zu nehmen, ist ja eine gute Idee. Die Blöcke sind ganz toll geworden, am Liebsten mag ich den mit den Federn.
    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    na, das ist doch schon mal ein guter Anfang. Sehen toll aus. Mir gefällt auch der mit den Federn am besten.
    LG Britta

    AntwortenLöschen