Samstag, 13. September 2014

Jungen - Kindergeburtstag

Genau wie eine Männerkarte, stellt eine Karte zum 11. Geburtstag eines Jungen eine gewisse Herausforderung dar. Zu kindlich soll es nicht mehr sein, aber zu erwachsen natürlich auch nicht. Hier zunächst der Umschlag, für den ich die Sechsecke in verschiedenen Brauntönen gestempelt habe:
Die Karte selbst hat auch jede Menge Sechsecke bekommen, unterlegt mit einem Hintergrund aus Zahnrädern.  Praktisch ist, dass man in einer der Sechseckformen einen kurzen Text unterbringen kann, der in diesem Fall auf das Geldgeschenk hinweist. Da das Seckseck mit dem Wort "dir" mit Abstandshaltern aufgeklebt ist, konnte ich leicht einen Fadenring durchziehen, an dem das Etikett mit dem kleinen Affen hängt.
Im Innenteil hält der kleine Elefant den Geldschein, wie einen Luftballon an der Leine.
Bei dieser Karte wurden fast alle Brauntöne verwendet: savanne, kandiszucker, wildleder, schokobraun und espresso!


Kommentare:

  1. In der Tat, das ist ein schweres Alter für Karten. Aber du hast das "Problem" super gelöst. Der Beschenkte wird sich sicherlich riesig gefreut haben.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke!
    Ich finde auch, dass das die perfekte Karte für einen Elfjährigen ist. Am besten gefällt mir die Idee, den Geldschein wie einen Luftballon zu befestigen. Das kam sicher gut an.
    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen