Mittwoch, 10. September 2014

Herbstfreuden - Kürbiszeit

Bald sind sie wieder überall zu sehen: die großen und kleinen bunten Kürbisse. Auf meiner nächsten - bereits im vergangenen Post angekündigten - Herbstkarte sind sie als Hauptelement zu sehen.
Auf die Grundkarte in orange habe ich einen senffarbenen Farbkarton (mit dem Holzmusterfolder geprägt) aufgeklebt. Darauf kam dann der Rahmen in farngrün mit dem Kürbisbild. Die beiden Kürbisse habe ich mit der Maskentechnik gestempelt (erst den rechten, großen Kürbis gestempelt, diesen dann abgedeckt und dann den linken Kürbis gestempelt). Den Untergrund habe ich in kandiszucker gewischt. Das schmale Band aus Wildleder (-Imitat) habe ich neulich in einem Dekoladen erstanden.
Das sind doch "Herbstfreuden", oder?

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anke!
    Das ist ja eine supertolle Herbstkarte! Besonders das braun Gewischte im Hintergrund gefällt mir richtig gut. Das gibt der Karte etwas sehr Lebendiges.

    Liebe Herbstgrüsse von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    na, dann kann der Herbst ja kommen, obwohl mir lieber wäre, er wartet noch ein bisschen. Deine ausgewählten Farben finde ich wieder sehr harmonisch.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen