Mittwoch, 19. Februar 2014

Noch eine Hochzeitskarte...


Diese cremefarbene Karte hat ein fast quadratisches Format. Die obere Klappe hat einen Farbaufleger in chili, versehen mit einer Bordüre. Das Designerpapier der unteren Klappe (chili und wildleder) wiederholt sich in dem einen der oberen Herzen. Verschlossen wird die Karte mit einem Satinband, welches einfach locker um den roten Knopf gewickelt wird. An das Ende des Bandes habe ich ein kleines, perlmuttfarbenes Herz geklebt. Eigentlich ist es eine Perle, aber das Loch ist viel zu klein, um das Band hindurchzuziehen. Diese Herzperlen habe ich in einem 1-Euro-Laden erstanden.
Und hier noch die Innenseite der Karte! Als Geldscheinfach habe ich wieder einen kleinen Umschlag - aus dem Designerpapier - angefertigt.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen