Donnerstag, 13. März 2014

Karte mit Klarsichtfenster

Seit ich weiß, dass man mit dem weißen Staz On-Stempelkissen wunderbar auf Folie stempeln kann, juckt es in meinen Fingern, das mal auszuprobieren. Herausgekommen ist eine Karte mit einem Fenster, auf dem ein weißer Schmetterling sitzt.
Das Designerpapier in blauregen habe ich mit einem Wellenkreis ausgestanzt und den Rand noch mit rosa Papier hinterlegt. Die Klarsichtfolie mit dem gestempelten Schmetterling habe ich dahinter geklebt. Hier noch eine Großaufnahme, darauf sieht man es besser. Hübsch, oder?

 Und der Vollständigkeit halber hier noch die Innenseite der Karte:
Auch hier habe ich einen weißen Schmetterling auf Folie gestempelt und ausgestanzt. Darunter habe ich noch einen Schmetterling aus rosa Papier geklebt.

Kommentare:

  1. Superschöööööön!
    Ich will mal mit Dir basteln!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte sieht im Original noch schöner aus, wirklich. Ganz, ganz edel. Das werde ich mir sicher mal 'abkupfern', tolle Idee. LG Ellen

    AntwortenLöschen