Donnerstag, 20. März 2014

Dreiecksverpackung

Ich habe noch ein Projekt aus dem letzten Jahr gefunden. Eine dreieckige Verpackung aus Designerpapier.
Das Schleifenband muss nach dem Öffnen komplett rausgezogen werden. So sieht die geöffnete Verpackung aus:
Hier kann man auch sehen, dass die Schachtel ruck-zuck gefertigt werden kann: ein langes Rechteck aus Designerpapier, quer in der Mitte falzen, die Ecken hochfalten, zusammenklappen, alle vier Ecken übereinanderlegen und ein Loch für das Schleifenband reinknipsen. Deko drauf - fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen