Mittwoch, 12. November 2014

...nochmal Herbstliches

Auch wenn wir schon alle fleißig am Weihnachtskarten basteln sind; heute habe ich noch einmal ein herbstliches Geschenk gestaltet. Ich war von einer Freundin nachträglich zum Geburtstag zum Frühstück eingeladen. Dafür habe ich ihr ein mit Leckereien bestücktes Tablett mitgebracht. Das Tablett - was man jetzt nicht sehen kann - hat einen Fotodruck mit Käse, Weintrauben, etc. Ich habe darauf ein kleine Rotweinflasche, Kräckerstangen und ebenfalls Käse angerichtet. Außerdem habe ich mehrere Herbstblätter dekoriert und meine Karte daran angepasst. Hier zunächst das Geschenk:
...und in Folie:
Die Karte habt Ihr vielleicht schon gesehen. Ich habe sie ohne Umschlag reingesteckt, damit man sie sehen kann. Vorn drauf habe ich mit lauter Kreisen ein Traube gestempelt. Diese habe ich ausgeschnitten und aufgeklebt. Zwei einzelne "Trauben" auf der rechten Kartenseite dienen als Verschluss.
Aufgeklappt sieht sie so aus:

 

Kommentare:

  1. Hallo Anke, das ist ja eine supertolle Karte geworden. Gefällt mir echt gut und eine schöne Geschenkidee war es auch.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anke!

    Da staune ich aber! So ein schönes Geschenk! Damit hättest du meinen Geschmack auch perfekt getroffen! Wirklich schön und so leckere Sachen. Das kam sicher an. Und Deine herbstliche Deko passt perfekt. Ganz, ganz toll!

    Einen schönen Abend wünscht Dir Ellen!

    AntwortenLöschen