Montag, 13. Januar 2020

Explosionsbox "Volljährigkeit" #2

Die zweite Box zur Volljährigkeit war auch für ein Mädel. Wieder farbenfroh, aber - wie ich finde - etwas gemäßigter als die erste Box. Hier habe ich die Farben Wassermelone, Currygelb, Minzmakrone, Saharasand und Schwarz verwendet.


Die 18 ist dieses Mal aus einem gemusterten Designerpapier entstanden. Die menschliche Figur ist hier nicht die Familie, sondern soll das Geburtstagskind selbst darstellen.


Natürlich durfte es wieder viel Glitter sein...


Obwohl anfangs noch nicht fest stand, ob ein Gutschein für ein Fotoshooting verschenkt werden sollte, habe ich dennoch einen Fotoapparat und ein "Bitte lächeln"-Schild vor die 18 gestellt. Auch wenn dieser Gutschein nicht verschenkt wird, fand ich dieses Motiv zum Geburtstag passend. (Ich hoffe, sie lächelt, wenn sie die Box öffnet!)


Die beiden Klappen sind im selben Layout der ersten Box, da es so gefiel...

Kommentare:

  1. Super cool und wunderbar passend. Sie wird definitiv lächeln, wenn die die Box öffnet!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Selbst auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Sehr coole Box.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich ein tolles Teil. So eine Box sollte ich mal versuchen, die ist ja in jedem Alter passen. Ich fürchte nur, dass ich sehr lange dafür benötigen werde :D

    Liebe Grüße aus der Unterkunft Lech

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben... Versuch es doch ruhig mal!
      LG
      Anke

      Löschen
  4. Liebe Anke, du hast völlig recht, diese gefällt mir farblich ein bisschen besser:) Die ist ja auch farbenfroh, aber insgesamt doch ein bisschen harmonischer:) Auf jeden Fall wieder toll umgesetzt. Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  5. Deine Boxen sind alle wunderschön. Ich bin begeistert.
    LG, Marita






















    AntwortenLöschen
  6. Ich muss dir da voll und ganz zustimmen. Mir gefällt diese 18er Box auch farblich besser. Ein bisschen angenehmer irgendwie.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So war es auch bei den beiden Berlin-Boxen: bei der zweiten hat man wieder andere (bessere) Einfälle. :-)
      Liebe Grüße
      Anke

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Web-Seite einverstanden (s. auch Datenschutzerklärung). Wenn du mit der Speicherung deiner Daten NICHT einverstanden bist, gib bitte keinen Kommentar unter diesem Post ab!