Donnerstag, 11. Juli 2019

125 Jahre Feuerwehr

Zu einem dörflichen Feuerwehrjubiläum schenken die Feuerwehrfrauen den Männern diese von mir gefertigte Karte:


Dazu habe ich mal wieder meinen Plotter angeschmissen und das Feuerwehrauto, die Silhouette des Feuerwehrmannes und die Flammen ausschneiden lassen.


Die "13" auf dem Auto war ausdrücklich gewünscht. Es handelt sich um die Nummer dieser Ortsfeuerwehr im Landkreis, wurde mir gesagt.



Ansonsten dominiert das Feuer auf meiner Karte, die übrigens im Format DIN A5 gefertigt ist. Die Ränder habe ich Gelb-Orange gewischt und zwar rundherum.


Abschließend kam noch die Jahreszahl des Jubiläums mit Hilfe des Wortstanzbretts dazu. Für die Unterschriften der vielen Frauen ist im Inneren dieser recht großen Karte genug Platz.

Kommentare:

  1. Die Gestaltung der Karte gefällt mir sehr gut.
    Es ist alles wesentliche drauf. Die Karte wird sicher für großes Hallo sorgen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich sehr! Auf jeden Fall ist sie indiviuell auf das Jubiläum abgestimmt.
      LG
      Anke

      Löschen
  2. Eine mega coole Karte. Ich liebe es ja, wenn Karten so persönlich und individuell sind :)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer gut, wenn man konkrete Vorgaben bekommt. Und wenn keine entsprechenden Stempel vorhanden sind, lassen sich die Motive gut mit dem Plotter herstellen. Danke, Sigrid!
      LG
      Anke

      Löschen
  3. Hallo Anke,

    tolle Karte! So ein Plotter ist einfach was Feines.
    Mein Sohn ("Ich will Feuerwehrmann werden!") wäre auch hellauf begeistert und ich bin überzeugt, die gefällt der Feuerwehrtruppe auf jeden Fall.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwar ist die Fertigung der Motive mit dem Plotter nicht ganz unaufwändig, aber zumindest kann man fast alles verwirklichen. Freut mich, wenn ich auch die künftige Feuerwehrwelt erfreuen kann! :-)
      LG
      Anke

      Löschen
  4. Liebe Anke, die Karte ist spitze geworden, toll wenn man dann auf einen Plotter zurück greifen kann. Mit meinem Material hätte ich das so nicht hinbekommen. Der gewischte Rand gefällt mir dazu auch sehr gut, gibt der Karte einen schönen Rahmen. Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab lieben Dank für deinen Kommentar! Das mit dem gewischten Rand ist mir erst zum Schluss eingefallen. Aber es rundet die Karte irgendwie harmonisch ab.
      LG
      Anke

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Web-Seite einverstanden (s. auch Datenschutzerklärung). Wenn du mit der Speicherung deiner Daten NICHT einverstanden bist, gib bitte keinen Kommentar unter diesem Post ab!