Montag, 28. November 2016

Teelichtkarte

Am vergangenen Montag hatte ich einen Bastelnachmittag mit zwei Arbeitskolleginnen und deren Töchtern. Unter anderem haben wir eine Teelichtkarte gebastelt. Hier kommt meine Musterkarte:


Die Grundkarte ist Jeansblau. Als Auschnitte für die drei Teelichter habe ich die außen gestitchten Sternframelits genommen. 


Der Spruchstempel passt ausgesprochen gut zu einer Teelichtkarte:


Für den Text bleibt nur noch ein kleines Kärtchen übrig, aber diese Kartenart eignet sich ja doch eher dafür, sie dem Beschenkten direkt zu überreichen...

Kommentare:

  1. Hallo Anke!
    Diese Teelichtkarten werden nie "aus der Mode" kommen. Ich mag die total gerne. Und deine Farben gefallen mir auch super gut.
    Den Spruchstempel habe ich bei Sigrid im Zusammenhang mit einem Kerzengeschenk auch schon gesehen und finde ihn total passend.
    Wie hast du denn die Sterne so exakt ausgerichtet? Sind das drei zusammenhängende Framelits oder hast du dir eine Linie gezogen, an der du dich orientiert hast?
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reines Augenmaß! Es ist nur eine einzelne Framelit-Stanzform. Damit bin ich sportlich - kommt mir nicht auf den Millimeter an! :-)
      LG
      Anke

      Löschen
  2. Hallo Anke!

    Diese Karte werde ich im Advent auf jeden Fall auch noch mal basteln und verschenken. Sie kommt ja immer wieder supergut an. Deine Variante gefällt mir richtig gut. Diese Framelits mit den Stitches haben es mir nun auch angetan. Ich habe übrigens auch welche bestellt und hoffe, dass sie bald ankommen.

    Ganz liebe Grüße! Ellen

    AntwortenLöschen

  3. Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Immer wieder ein tolles Geschenk und sehr hübsch dekoriert.
    Die Damen werden bestimmt begeistert gewesen sein.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Toll! Wären genau meine Farben...
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Karte liebe Anke.....und Glückwunsch zum Gewinn bei Eunice. LG Conni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    eine tolle Karte. Die Farbkombi ist richtig gut!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Wie hübsch! Diese "kartenform" will ich schon seit letztem Weihnachten mal ausprobieren und habe es immer noch nicht getan. Ne Schande - die ist so hübsch! Tolle Machart mit den Sternen :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke,
    ich hoffe ich darf dich Duzen?
    Ich bin die Petra! Und zur Vollkommenheit, ich bin Connis Mama.
    Also diese Teelichtkerzenkarte ist ja die Wucht.
    Ich bin voll begeistert.
    Einfach nur toll!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra - Mama von Conni! :-)
      Natürlich! Wir sagen doch alle "du"!
      Freut mich, dass du auch zu mir gefunden hast und dir meine Sachen gefallen!
      LG
      Anke

      Löschen
  10. Hallo Anke,
    die Karte ist immer wieder schön. Tolle Farben hast du für dein Muster gewählt. Da konnten sich die Bastelmädels ja austoben. Hat bestimmt großen Spaß gemacht.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Da war doch was... diese Teelichtkarte wollte ich auch schon lange mal gebastelt haben! Danke, für deine Inspiration! Ein tolles Projekt und auch deine Farbwahl gefällt mir sehr.
    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Dörthe

    AntwortenLöschen