Montag, 6. April 2015

Osterkarte "Küken im Ei"

Hier nun die bereits im letzten Post angekündigte "Niedlich-Karte".
Bei dieser Karte habe ich mit vielen verschiedenen Schichten gearbeitet. 
Ganz unten die Grundkarte in calypso, darauf das gepunktete Designerpapier, darauf den mit dem großen Ei ausgestanzten, geprägten, safrangelben Aufleger. 

Dann kamen die gestempelten und ausgestanzten Elemente dran: Ostergras, Küken und Eier.
Eine Schleife macht das große Ei komplett.

Kommentare:

  1. Hallo Anke
    Niedlich schön diese Osterkarte, danke fürs zeigen!
    Hab ein toller schöner Wochen Start und alles Liebe für die nächste Zeit wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anke,
    deine Karte steht bei mir auf den Tisch in der Wohnstube,gleich nah beim Osterstrauch und sie sieht in echt noch viel schöner aus,nochmals Danke dafür,hab noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke!

    Jetzt musste ich echt schmunzeln, "Niedlich-Karte" klingt schon süß....
    Du darfst ruhig öfter niedlich basteln, die Karte ist toll geworden!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke, ich finde die Karte auch echt toll und gar nicht soooo niedlich. Dieses Küken mit den langen Beinen ist echt knuffig. Schöne Farben hast du gewählt.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen