Samstag, 11. April 2015

Konfirmationskarten mit "Umkehr-Effekt"

Bei diesen Konfirmationskarten ist das Besondere, dass das Kreuz in der Mitte nicht ausgeschnitten und aufgeklebt wird, sondern es entsteht durch das Anbringen der 3-lagigen Rechtecke "um das Kreuz herum". Deshalb habe ich es den Umkehr-Effekt genannt.
Dazu wird die Vorderseite der weißen Grundkarte zunächst mit dem gewünschten Muster (des Kreuzes) bestempelt. Dann werden die vier Ecken der Karte mit jeweils drei - immer kleiner werdenden - Rechtecken übereinander beklebt (hier in der Reihenfolge chili - schokobraun - weiß). So entsteht die Kreuzform.
Für den Schriftzug habe ich einen Banner mit gewischten Rändern in chili über das Kreuz geklebt.

Bei der zweiten Karte habe ich es grundsätzlich genauso gemacht. Die Farbkombination ist farngrün und espresso mit savanne.
Den Spruch habe ich hier auf ein Oval gestempelt, welches mit dem Wellenoval umrandet ist. 

Und zu guter Letzt noch eine Karte in altrosé/lagunenblau. Dort habe ich in die gestempelte Mitte noch ein Kreuz aus dem Eleganten Gitter aufgeklebt. Das sieht man auf diesem Foto etwas schlecht...
...daher hier noch eine schräge Nahaufnahme:
Und hier alle drei Karten auf einen Blick:



Kommentare:

  1. Ui, das ist ja ne tolle Idee!
    Die werd ich mir merken - bei uns gehts nämlich nun auch los ....!

    Sonnige Grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke, die sind alle wunderschön!!! Die, die jetzt bei uns wohnt, ist aber die Schönste. Falk war auch ganz beeindruckt. Mit dem Kreuz auf der einen Karte hast du Recht. Es geht ein bisschen unter. Aber die Farbkombis an sich gefallen mir alle sehr gut.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber das Kreuz sieht nur auf dem Foto so schwach aus. In natura ist es ganz gut zu erkennen und hebt sich besser ab.
      Manchmal spielen uns die Fotos doch einen Streich. :-)
      LG
      Anke

      Löschen
  3. Hallo Anke!

    Eine sehr schöne Auswahl hast Du da gebastelt. Ich kann mich gar nicht recht entscheiden, welche mir am besten gefällt. Sie haben alle was.... Witzig, ich habe auch mal solche Karten gebastelt, aber umgekehrt. Ich habe tatsächlich die Kreuze ausgeschnitten. So herum ist es natürlich viel einfacher, das werde ich beim nächsten Mal auch machen.

    Liebe Grüße, Ellen.

    AntwortenLöschen