Mittwoch, 27. August 2014

Notizblöcke - Endspurt

So, hier kommt der vorerst letzte Schwung Notizblöcke :-) !
Ich habe noch zwei Stück gefertigt und dann soll es vorerst genug sein. 
Der erste Block ist in aubergine und hat eine breite, rosafarbene Bordüre bekommen. Darauf reihen sich auf einem zartrosa Satinband drei Schmetterlinge in zartrosa, pflaumenblau und aubergine auf. Für das Wort "Notizen" habe ich vorn keinen Platz mehr gefunden....
...deshalb habe ich das auf die kleine innere Klappe mit Einzelbuchstaben gestempelt. Da nun auch wiederum für den Klettverschluss kein Platz war, habe ich wieder einen Magnetverschluss benutzt.


Der zweite Block ist in der Farbe wildleder. Das Deckblatt hat ein selbst gestempeltes Designerpapier in den Farben mango, petrol, pistazie und saharasand bekommen. (Auch hier spielt uns die Kamera wieder einen Streich: das blaue Satinband ist nicht so hell, sondern eher dem petrol angeglichen, und die Farbe mango wirkt hier fast wie senfgelb. Tut mir leid, aber besser bekomme ich das nicht aufs Bild.)
In Innenteil hat wieder ein Klettverschluss seinen Platz gefunden.
Noch etwas Allgemeines zu den Blöcken: sie sind wirklich sehr schnell herzustellen und daher sind sie mir auch so gut "von der Hand gegangen". Man sollte nur aufpassen, dass man vorn drauf nicht zu viel Abstehendes draufklebt. Der Block findet ja evtl. in einer Handtasche Platz und dann wäre es schade, wenn die Dinge zerknicken oder gar abfallen. Also Elemente, die mit Abstandspads aufgebracht werden oder Schleifen sind eher ungeeignet. Meine beiden Blöcke mit den Schüttelfenstern und die Verzierung mit Perlen waren auch schon grenzwertig, aber ich hoffe, sie halten :-)

Kommentare:

  1. Die sind ja wieder wunderschön geworden... meiner wäre ja der mit den Schmetterlingen. Die Farben und überhaupt. Echt klasse. Meinetwegen darfst du uns noch mehr von den Blöcken zeigen.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich darf Dir verraten, dass ich heute immerhin Nachschub von den Blöcken geholt habe! Ich mach' mal Werbung: sie waren ursprünglich von MäcGeiz, 4 Blöcke fur 1 Euro. Heute habe ich die gleichen bei Wiglo gefunden - für 99 Cent! Hihi...und habe mich gleich eingedeckt.
      LG
      Anke

      Löschen
  2. Oh, der obere Block ist richtig toll elegant! Super! Der untere ist ja schon etwas herbstlicher, zumindest von den Farben. Gefällt mir auch sehr gut. Ich gucke mir auch gern noch mehr Blöcke an. LG Ellen

    AntwortenLöschen