Samstag, 9. August 2014

Für neue Autobesitzer...

Witziger Zufall: meine Mutter und Freunde von uns haben sich gleichzeitig beim gleichen Autohändler ein fabrikneues Auto gekauft! Gestern habe ich beide Parteien zum Händler gefahren, damit sie ihre neuen Schmuckstücke abholen konnten. Natürlich gab es von mir ein kleines Geschenk zum neuen Auto: eine Parkscheibe, ummantelt mit einer Banderole mit guten Wünschen. Die Banderole ist anthrazitgrau, geprägt mit einem Folder, der eigentlich als Zopfmuster verkauft wird. Ich finde, er geht prompt als Reifenprofil durch! Darauf habe ich den Spruch mit den Skinny-Mini-Alphabet-Buchstaben in jade, bermudablau und glutrot gestempelt. Als Verzierung kamen Räder und Reifenspuren zum Einsatz!

Kommentare:

  1. Na da werden sich die frisch gebackenen Autobesitzer aber gefreut haben. Der Folder ist wirklich klasse für diese Zwecke. Hatte ihn auch schon mal für eine Motorradkarte zweckentfremdet.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit dem Parkscheiben-Design finde ich richtig gut! Den Prägefolder kann man wirklich gut für solche Zwecke verwenden. Super! LG Ellen

    AntwortenLöschen