Mittwoch, 17. Juni 2015

Drei Hochzeitskarten

Heute möchte ich drei Hochzeitskarten vorstellen, die vor kurzem entstanden sind. 

Die erste ist wasabigrün. Das oval ausgestanzte Fenster habe ich mit Designerpapier hinterlegt. Mit der Stanzkante "Dekorative Akzente" habe ich den Rand der obere Klappe verschönert. Auch hier schaut das gleiche Designerpapier um etwa einen halben Zentimeter darunter hervor.
Die Form des Banners vom Schriftzug habe ich einfach per Hand schräg geschnitten.
In der Karte habe ich noch einen passenden Spruch auf ein Etikett gestempelt und mit dem kleinen Herz aus der Eulenstanze komplettiert. 

Bei der zweiten Karte habe ich in wasabigrün einen Blätterkranz embosst. Darauf habe ich kleine Rosenköpfe gestempelt. In der Mitte habe ich eine Sektflasche mit zwei Gläsern angeordnet. Sie stammen - wie auch die beiden vorne liegenden Rosen - aus dem Stempelset "Je t'aime" von CBS. Für all' diese Stempel gibt es passende Stanzformen; das finde ich bei CBS immer besonders vorteilhaft.
Der Schriftzug kam auf ein breites Band in chili. Den Sektverschluss habe ich zur Krönung in gold embosst.

Bei der dritten Variante habe ich die Grundkarte mit dem Designerpapier 'Zauberhaft' gestaltet. Allerdings habe ich es schlicht gelassen und nicht farblich gewischt. 
Die Seiten sind diagonal abgeschnitten und doppelt gefalzt. Kombiniert habe ich es mit Designerpapier und Farbkarton in altrosé. 
Die Karte wird mit einer Banderole verschlossen. Diese habe ich mit einer ausgestanzten Bordüre und einem Schmetterling auf einem silbernen Wellenkreis bestückt. Der Schmetterling ist zusätzlich mit Transparentpapier hinterlegt.
Um es schlicht zu halten, habe ich im Innenteil lediglich ein paar kleine Blümchen und drei Perlen eingeklebt.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Anke,
    boah, sind die alle schön. So verschieden und doch ist jede auf ihre Weise total gelungen. Die letzte ist so schön zart und die mit dem Kranz und den Rosen so aufwändig gestaltet. Einfach klasse. Die erste Karte gefällt mir auch supergut. Also, ich wüsste nicht, welche ich da nehmen würde...

    Noch einen schönen Tag und lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anke,
    da hast du drei ganz unterschiedliche Hochzeitskarten gestaltet,eine schöner als die Andere,die 2 gefällt mir besonders gut,die sieht sehr romantisch aus,hab noch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anke!

    Ich durfte auch diese Karten schon in natura bewundern und kann auch nur sagen: sie sind so hübsch, dass ich mich nicht entscheiden kann, welche am hübschesten ist.
    Jede für sich ist so toll!

    Einen schönen Abend wünscht Dir Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Karten sind Dir da gelungen liebe Anke! Am besten gefällt mir die zweite!
    Kompliment!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen