Dienstag, 13. Januar 2015

Tischkalender #3

Hier kommt der letzte Tischkalender, den ich in gleicher Art und Weise der beiden anderen gebastelt habe. Dieses Mal ist er in aquamarin und mit Designerpapier aus dem letzten Jahr bestückt. Als Passepartout habe ich ganz einfach mal weißes Papier genommen. Die Wellenbordüre in aquamarin habe ich mit Kordelband in mango durchzogen und mit einer Schleife verziert. Den Schmetterling hatte ich noch als "Sizzlits"-Form - der war damals bei meiner Big-Shot im Starterpaket dabei. Er ähnelt den Stanzformen, die es im neuen Frühlingskatalog bei SU zu kaufen gibt. Ich habe ihn einmal in altrosé und darunter in transparent ausgestanzt (allerdings ist das wieder eine andere Stanzform, ohne durchbroche Flügel). Auf jedem Kalenderblatt habe ich oben rechts ein kleines, jahreszeitlich passendes, Motiv gestempelt. Man sieht jetzt nur für den Januar den Schneemann (was ja wettermäßig normal wäre!). 
Wer genau hinsieht, findet noch ein paar kleine ausgestanzte Blüten in mango und altrosé, verstreut auf dem Designerpapier.

Kommentare:

  1. Hallo Anke, die Kalendervariante finde ich besonder schick. Sieht super aus und das SAB-Papier vom letzten Jahr ist immer noch wunderschön. Ein Superkalender. Daumen ganz hoch.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke
    Toll dein Tischkalender, so zart und fein gemacht!
    Liebevolle Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke!

    Ooooh, dieser Kalender ist auch mein absoluter Favorit. Ich liebe das SU-Papier aus der letzten Sale-a-bration-Aktion auch immer noch sehr, ich werde es auch mal wieder herausholen. So schöne Frühlingsfarben. Und mit dem Schmetterling hast Du noch das I-Tüpfelchen aufgesetzt.

    Liebe Grüße, Ellen

    AntwortenLöschen