Freitag, 11. Juli 2014

Zwei Karten mit den neuen Farben

Ich hatte mich gestern mit Ellen zum Basteln getroffen und habe dabei zwei Karten mit den neuen Farben gebastelt. 
Die erste Karte ist in brombeermousse und honiggelb. Einen großen Teil des Kartenauflegers habe ich mit einem Pünktchenfolder geprägt. Unten habe ich ein paar Zentimeter frei gelassen und dort 2x den Stempel mit den Blätterranken platziert. Auf das geprägte Feld habe ich 3-D- Blüten aufgeklebt. Sie sind aus einem Set (Stempel+Framelits), welches ich vor kurzem in der Angebotsecke von Sizzix erstanden habe. Wunderschön!
Eine noch größere Blüte aus dem gleichen Stempelset hat im inneren, linken Teil der Karte seinen Platz gefunden:
Die zweite Karte ist in honiggelb und lagunenblau gehalten. Vorn habe ich ein Muster in den beiden Farben gestempelt. Dazu habe ich einen Stempel aus einem Gratisset von Stampin' Up genommen, mit dem ich erst gar nichts anfangen konnte. Jetzt finde ich ihn richtig gut. Erinnert ein wenig an ein Indianermuster.


Kommentare:

  1. Die Karten sind wirklich toll geworden! Habe sie ja im Original bewundern dürfen.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Da sind sie ja, die schicken Karten! Die sind wirklich gut gelungen, die Idee mit dem Indianermuster ist klasse. LG

    AntwortenLöschen