Dienstag, 8. Juli 2014

Klappkarte mit halbem Guckloch


Bei dieser Kartenform ist das Guckloch eigentlich nur ein halber Ausschnitt. Zugeklappt sieht man nur das hervorgehobenen Element des inneren Motivs.
 So sieht es dann aufgeklappt aus:
Hier habe ich die Farben wassermelone mit currygelb kombiniert. Mit dem Pünktchenfolder habe ich nur den ganz linken Teil der Karte geprägt.

1 Kommentar:

  1. Eine interessante Farbkombination. Sieht sehr schön sommerlich aus und eins von den Auslauflistensets hast du auch gleich verwendet. Schön.

    LG Britta

    AntwortenLöschen