Mittwoch, 7. Mai 2014

Stabile Variante der Box mit magischem Deckel

Die Boxen mit magischem Deckel aus dem vorherigen Post hatte ich aus Designerpapier gebastelt. Nun habe ich mal Farbkarton genommen um die Box etwas stabiler zu gestalten. Da der Deckel recht stramm draufsitzt, besteht die Gefahr, die Box etwas zu zerdrücken, wenn man sie öffnen will.
Ich habe glutroten Farbkarton genommen und mit Designerpapier beklebt. Rund um den Deckel herum habe ich Glückwünsche gestempelt. Die Außenflächen bekamen zwei verschiedene Blüten aus dem Stempelset "Secret Gardens" in glutrot und kandiszucker verpasst.
Und hier noch einmal die geöffnete Variante:

Kommentare:

  1. Hey, das ist ja eine tolle Idee mit dem Deckel. Die sind schön geworden, Deine Boxen! LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön für die tolle Anleitung. Ich hab sie gleich nachgebastelt, geht ja prima. Und der Aha-Effekt beim Öffnen ist super! LG Ellen

    AntwortenLöschen