Sonntag, 18. Mai 2014

Gästebuch

Die (Bordüren-) Karte zum 80. Geburtstag habe ich ja bereits gezeigt. Zu dem eigentlichen Geschenk kam mir noch in den Sinn, ein Gästebuch mitzubringen, damit meine Tante auch später noch eine tolle Erinnerung an die Feier und die Gäste hat. Das Buch umfasst je eine Seite für jeden Gast (bzw. für jedes Pärchen) und hat ein vorbereitetes Feld für ein Foto. Auf dem Rest der Seite kann sich der Gast verewigen. Die Fotos werden auf der Feier geschossen und später eingeklebt. So hatte ich eigentlich nur die Aufgabe, die Titelseite zu gestalten. Das ist daraus geworden:
Passend zu der Bordürenkarte ist das Gästebuch ebenfalls in chili, hier aber abgesetzt mit grünbraun, vanille und den kleinen Blümchen in mango und senfgelb. Alle Seiten wurden dann mit dem Spiralbindegerät zu einem Buch zusammen geheftet.   

Kommentare:

  1. Da hat sich deine Tante sicherlich riesig gefreut. Ist wirklich toll geworden. Ein Bindegerät hast du auch? Wusste ich noch gar nicht. Sehr interessant ;)

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so eine schöne Idee mit dem Gästebuch und den Fotos. Und das Gästebuch sieht echt gut aus! Das mit dem Bindegerät finde ich auch interessant. Dazu werde ich Dich bei Gelegenheit interviewen! GLG

    AntwortenLöschen