Dienstag, 13. Mai 2014

Karte zum 80. Geburtstag

Am Sonntag feiert meine Patentante ihren 80. Geburtstag. Dazu habe ich diese Bordürenkarte gebastelt. Ich finde diese Kartenart so toll, weil man sie relativ schnell basteln kann, sie aber total viel "her" macht. Der zu bestempelnde Bereich ist nicht so groß und die Bordüre ist schnell ausgestanzt. Das Einzige ist, dass man die Bordüre rechts und links gleichmäßig platzieren muss. Ich probiere die Stanze immer erst an einem Schmierblatt aus und messe mit dem Lineal die Länge genau aus. 
Bei dem Motiv habe ich die Rosen in chili gestempelt und die Konturen (zweiter Stempel) sowie die "80" und den Schriftzug in gold embosst.

Kommentare:

  1. Sehr schön und so passend für einen 80. Geburtstag.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich schön aus. Diese Bordürenkarten machen wirklich wahnsinnig viel her. Und ich finde auch, dass sie perfekt zum 80.passt. LG Ellen

    AntwortenLöschen