Samstag, 30. April 2016

Schönen Geburtstag am Meer

Hier ist wieder eine Glückwunschkarte für einen Geburtstag entstanden, der an der Ostsee begangen wurde. So konnte ich erneut meine maritimen Stempel zum Einsatz bringen. 



Das Designerpapier habe ich mit einer Wellenkante gestanzt. 


Für den unteren Schriftzug konnte ich mal wieder den Drehstempel benutzen.


 Den Leuchtturm habe ich wirkungsvoll eingerahmt.



In der Karte gibt es einen Pop-up-Effekt. Vier kleine Bildchen sind auf einem Streifen Farbkarton aufgereiht. Die beiden mittleren werden nach vorne gedrückt.



Die Farben sind Marine, Savanne, Kandiszucker, Schokobraun und Ozeanblau.





Der Kartentext wird auf den herausziehbaren Teil geschrieben.


Von dem Beschenkten selber weiß ich, dass er die Karte in der gesamten Urlaubswoche in der Ferienwohnung als Deko aufgestellt hat. Über so eine Resonanz freut man sich doch besonders!

Kommentare:

  1. Wow! Anke, für diese Karte hast du alle Register gezogen! Die schaut traumhaft und herrlich maritim aus!
    Was für eine geniale Idee, das Urlaubsthema aufzugreifen! Dass diese Karte während des Aufenthalts an der See als Deko aufgestellt wurde, ist eine große Wertschätzung deiner liebevollen Arbeit! Die Karte wird ganz sicher auch nach der Abreise noch einen schönen dekorativen Platz beim Beschenkten finden.
    Ich bin ein Fan von Leuchttürmen (und der Ostsee, wir haben viele Jahre Urlaub dort gemacht), alleine deswegen bin ich von deiner Karte begeistert.
    Tolle Farben und Motive, die du perfekt arrangiert hast. Mit vielen Raffinessen - klasse!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, eine Karte mit gleich zwei Aha-Effekten.
    Die maritimen Motive sind wunderschön und die Wellenkante passt super dazu.
    Das Geburtstagskind wird sich sicher sehr gefreut haben.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Toll, Anke, das gefällt mir richtig, richtig gut. Mag ja auch gern so maritime Motive. Die Kartenform habe ich ja mal auf einem Workshop gebastelt. Danach leider nicht wieder... sollte ich mal wieder machen. Sieht einfach klasse aus!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anka,

    was für eine tolle Karte. So eine Überraschung wenn man sie aufmacht.
    Da steckt eine Menge Liebe drin, das sieht man.

    Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Anke,
    normal ist "maritim" nicht so mein Fall, aber die Karte schaut einfach klasse aus :) Toll!
    Lieben Gruß, Eunice

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke!

    Die Karte ist super gelungen! Die Wellenkante ist der Hammer! Ich muss Dich unbedingt interviewen, wo es sie gibt.
    Sicher hat sich die Arbeit gelohnt und die Karte kam spitzenmäßig an.

    Einen schönen Abend wünscht Dir Ellen

    AntwortenLöschen