Mittwoch, 1. Juli 2015

Herzliche Anteilnahme...

Ich habe drei Trauerkarten gebastelt. Eine als Auftragsarbeit, die beiden anderen für meinen Vorrat.

Bei dieser Karte habe ich zum ersten Mal mit der neuen SU-Farbe Taupe gearbeitet. Die Karte im Querformat ist schlicht gehalten. Den Aufleger habe ich mit einer Prägelinie umrahmt, was man auf dem Foto leider nicht so gut sehen kann. Die große Feder erschien mir zum Thema passend; kombiniert habe ich mit der Farbe Wildleder.
Auf der linken Innenseite habe ich noch diesen schönen Spruch gestempelt:

Karte Nr. 2 ist schiefergrau, abgesetzt mit kirschblüte und anthrazit. 
Die große Rose ist aus einem Viva-Dekor-Stempelset. Ich war erstaunt, wie gut sie sich abgestempeln ließ, denn ich bin von diesen Stempeln eigentlich nicht besonders begeistert.


Die dritte Karte hatte ich in ähnlicher Form schon einmal gemacht. Lediglich der Spruch unterscheidet sich und ich habe hier noch ein schwarzes Satinband und eine Blüte mit schwarzer Perle hinzugefügt.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Anke,
    bei dieser Art Karten schreibe ich eigentlich nur ungern, dass sie schön sind. Aber ich finde die sind dir alle total gut gelungen. Schlicht, elegant, dem Anlass angemessen. Sehr "schön".

    Lieben Gruß und fröhliches Schwitzen
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Das Kompliment kann ich zurück geben! Ganz zauberhafte Werke sind bei dir entstanden :-))
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Das Kompliment kann ich zurück geben! Ganz zauberhafte Werke sind bei dir entstanden :-))
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke!

    Deine Karten sind dem Anlass entsprechend und sehr elegant. Ich kann gar nicht sagen, für welche ich mich entscheiden würde. Besonders toll finde ich, daß Du Kirschblüte eingesetzt hast. Diese Karte wird sicher hervorstechen, aber positiv.

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Anke,
    da hast du aber drei ganz unterschiedliche Karten gestaltet,passend zum Anlass und trotzdem edel.Zum Glück muss ich mich nicht entscheiden welche am schönsten ist und ich hoffe sie kommen auch nicht so schnell zum Einsatz,hab noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    alle Drei Karten hast Du dem Anlass enstprechend und sehr edel gewerkelt. Es ist schwer zu entscheiden, welche mir am besten gefällt....Rosa bzw. Kirschblüte einzusetzen finde ich eine fabelhafte Idee!
    Herzliche Grüße
    Domenica

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    Deine Trauerkarten finde ich sehr gelungen und dem Anlass entsprechend...
    Danke fürs Zeigen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen