Sonntag, 26. Juli 2015

Teenie-Karte für einen 13jährigen

Unser Sohn war gestern bei einem Mitschüler zum 13. Geburtstag eingeladen. Der Kumpel ist (wie wohl die meisten in diesem Alter) sehr computerinteressiert. 
Für das mitgebrachte Geldgeschenk ist daraufhin diese Karte entstanden:

Der Hintergrund ist aus zwei verschiedenen Papieren zusammengesetzt - der Mauer und dem Metallmuster. Darauf habe ich das ausgestanzte Notebook gesetzt. Es ist mit einer Stanzschablone von Marianne Design gefertigt, die einerseits die Form ausstanzt und darüber hinaus die Tasten des Laptops prägt. Um dem Gerät einen leichten Schimmer zu geben, habe ich mit einem Schwämmchen und silberner Stempelfarbe ein wenig darüber gewischt.

In den Innenteil habe ich mit dem restlichen Metallpapier eine Lasche für den Geldschein geklebt. Die Zacken um den FOR YOU-Schriftzug habe ich per Hand ausgeschnitten. 
Da auf der Geburtstagsparty laute Musik eine große Rolle spielen sollte (so stand es in der Einladung), habe ich die Seite für den Text mit einem Kopfhörer und Musiknoten bestückt. Der Spruch stammt eigentlich aus dem Set "Auf Hochtouren" und bezieht sich auf's Motorrad fahren. Aber zum Glück kann man ja auch Musik ordentlich "aufdrehen"!
Unser Sohn erzählte nach der Feier, dass die Karte tatsächlich gut angekommen ist. Moritz hat sich sehr darüber gefreut und auch gemerkt, dass sie selbst gebastelt ist!

Kommentare:

  1. Eine absolut geniale Karte liebe Anke! Da wird der Freund sicher große Augen gemacht haben, oder?
    Ganz liebe Grüße sendet
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Eine absolut geniale Karte liebe Anke! Und so passend für einen Teenager!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke!

    Was für eine geniale Teenie-Karte!
    Der Freund wird sicher absolut begeistert gewesen sein! Alles passt super zusammen!

    Einen tollen Sonntag wünscht Dir Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anke,
    um mich etwas ab zu lenken mache ich gerade meine Blogrunde,Morgen geht es erstmal zum Arzt...
    Das diese coole Karte bei Moritz gut angekommen ist,kann ich gut verstehen,du hast alles ganz wunderbar gestaltet,hab noch einen schönen SO und
    ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Ich versuch mich mal in der Teenie-Sprache: Echt cool, Mann!
    Die ist bestimmt gut angekommen.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Coole Karte für coole Jungs :-)
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Karte für eine Teenie-Party. Echt genial. Sieht ganz klasse aus - gerade auch die silbernen Akzente. Kommt gut raus.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen