Samstag, 19. März 2016

Osterküken

Nach der Schäfchenkarte kommt noch eine zweite "Niedlichkarte", ebenfalls zu Ostern. Hier habe ich schlüpfende Küken als Motive verwendet und mich auch wieder an die vernachlässigte Farbe Orange herangetraut.
Ich habe erneut ein Stück Klarsichtfolie eingearbeitet. Dieses Mal aber nicht am unteren Kartenrand, wie bei der Frühlingskarte, sondern als Streifen mittendrin.


Mit weißer Staz-On-Tinte habe ich den Ostertext aufgestempelt (musste ihn aber leider mit weißem Edding nachziehen, da der Abdruck nicht zufriedenstellend war). Den Bereich habe ich mit einem Streifen orangem Farbkarton hinterlegt, damit sich der Text vernünftig abhebt.


Einige Küken sind schon geschlüpft :-)



Und ein Küken ist sogar aus dem Korb gefallen und auf der Nase...äh.. auf dem Schnabel gelandet:

Diese Karte hatte ich bei unserem monatlichen Bastelstammtisch gefertigt. Alle Bilder dazu - und die Werke der anderen - gibt es bei Britta zu sehen.

Da just in diesem Moment die neue Challenge vom Kreativ-durcheinander-Team an den Start gegangen ist, verlinke ich diese Karte schnell noch zu dem folgenden Thema:

 

Kommentare:

  1. Na, das passt doch wieder wie "Faust aufs Auge", Anke. Deine Karte, als hättest du es geahnt, mit den gewählten Stempelmotiven ist doch wahrlich ein Volltreffer für das aktuelle Challengethema! :)
    Wie ich sehe, hast du auch Carmens Osterstempelset, in dem sich dieser Ostergruß befindet. Der passt zu den fröhlichen Motiven super!
    Das Stempeln mit StazOn auf Folie gelingt mir leider auch nicht immer so gut. Meist bleibt der Stempel an der Folie kleben und beim Abheben wird die Farbe teilweise wieder entfernt. Einen Tipp habe ich für dich leider nicht. Aber vielleicht eine andere Leserin?
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön! Ich dachte heute morgen auch: das passt doch!
    Nein, das Stempelset besitze ich leider nicht. Ich hatte es mir bei unserem Bastelstammtisch von Britta ausgeliehen. Aber es ist toll!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke, mit dem Stempeln von StazOn auf Folie habe ich noch keine Erfahrungswerte ... sollte ich aber mal ausprobieren, denn schon dein letztes Werk in dieser Art hat mir sehr gefallen. Die Küken sind aber auch wieder sowas von knuffig ... mein Herz schlägt eindeutig für den kleinen Kerl, der aus dem Körbchen geplumst ist :o)
    Viele liebe Grüße,
    Bianka

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Anke,
    na, das passt ja wirklich super zu dem Challenge-Thema und die Küken sind einfach nur knuffig. Der Abdruck sieht doch jetzt echt gut aus. Wieder mal eine tolle Karte !

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Ach, sind die herzig. Auch der Streifen Folie macht sich ausgesprochen gut. Eine richtig schöne Osterkarte.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Hach... Babys halt. So süß, so goldig... niedliche Küken. Auch der kleine Tollpatsch ;-) Eine wunderbare Karte liebe Anke! Wieder mal :-) Danke fürs Zeigen bei unserer Challenge! Ganz liebe Grüße, Karo

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie süß ist das!!! Tolle Osterkarte liebe Anke
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  8. Ach Anke, die Karte ist ja wieder richtig niedlich!
    Ich hoffe du hattest ein paar schöne Osterhoppeltage ^_^

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen