Sonntag, 3. Mai 2015

Farbenfrohe Buttonkarte zum 40.

Zu einem 40. Geburtstag habe ich diese Karte für einen größeren Gästekreis gefertigt. Da der Geburtstag mit einer ordentlichen Feier verbunden war, durfte die Karte ruhig etwas farbenfroher sein. Außerdem habe ich mal wieder meine Buttonmaschine rausgeholt.
So eine Blütenkarte hatte ich schon einmal hier gezeigt, aber damals für die Mitte einen gestanzten Knopf verwendet. Dieses Mal habe ich Designerpapier zusammen mit einer ausgestanzten Mini-Blüte in einen Button gepresst. Die Blütenblätter sind aus farblich passendem Designerpapier zusammengestellt. Die oberen Blütenblätter werden über einen Stift gezogen, damit sie sich schön nach oben wölben.
Im Inneren der Karte habe ich den Spruch komplett gestempelt, so dass nur noch die Unterschriften der Gäste darunter gesetzt werden mussten.
Zum Schluss habe ich den Umschlag ebenfalls in den Farben des Designerpapiers gestaltet:
Das gesammelte Geld haben wir in einem alten Kochtopf verpackt, da die Beschenkte eine "Küchenfee" ist. Im Topf haben Kartoffeln, Nudeln und ein paar Küchenhelfer Platz gefunden. Hier das fertig verpackte Geschenk:

Kommentare:

  1. Ganz großartig Anke. Da ich die Beschenkte ja auch kenne, kann ich mir denken, dass sie sich riesig gefreut hat und das farbenfrohe Kärtchen passt auch super. Bin total begeistert. Sehr schön.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke!

    Wow, das ist ja klasse geworden und genau richtig für Petra!
    Eine tolle Karte, ein geniales Geschenk!
    Besonders klasse gefällt mir der bunte Umschlag.

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anke,
    da wird sich die Petra bestimmt gefreut haben ,einfach wunderschön deine Karte und die Idee mit dem Kochtopf finde ich ja auch Klasse,hab noch einen schönen Abend,
    ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen