Sonntag, 29. März 2015

Schnelle Frühlingskarte

Hier zeige ich eine schnelle Variante einer Karte - zum Thema Frühling. 
Die weiße Grundkarte ist mit rhabarberrot abgesetzt. Als Hintergrund habe ich eine karierte Bordüre 1x in blauregen und 2x in zartrosa abgestempelt. Darauf kamen dann die Blumen in rhabarberrot/gartengrün.
Auf die untere Bordüre habe ich noch ein Stück rosa Satinband geklebt. Mit dem Schriftzug war die Karte dann schon komplett! Ich finde in diesem Fall: schlicht besticht!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anke,
    da hast du aber eine schlichte und dennoch wunderschöne Karte erstellt,mir gefällt sie sehr,hab noch einen schönen SO und
    ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Musste eben schmunzeln. Der Spruch ist gut: schlicht besticht... Aber in diesem Fall absolut richtig. Gefällt mir auch sehr gut die Karte.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke!

    Schnell gemacht und SO schön! Es ist wirklich so. Man muss manchmal gar nicht so aufwändig arbeiten, um schöne Effekte zu erzielen. Die Karte ist wirklich süß.

    Liebe Grüße und frohe Ostern schon mal!
    Ellen

    AntwortenLöschen