Montag, 23. März 2015

Card in a Box - zur bevorstehenden Operation

Meine Cousine muss heute operiert werden. Ich habe ihr gestern einen Glücksbringer geschenkt und dazu diese Karte gefertigt. Wenn sie mag, kann sie sich die Karte ins Krankenhaus mitnehmen und auf den Nachtschrank stellen - es ist nämlich eine "Card-in-a-box".
Die Karte wird zu einer Box aufgeklappt und beinhaltet ein paar 3-D-Elemente auf unterschiedlichen Ebenen. In diesem Fall Glückskleeblätter, die ich aus jeweils 8 Herzen (4 große, 4 kleine) zusammengesetzt habe. Ansonsten sprechen die Bilder für sich - denke ich.
Folgende Farben von SU wurden verwendet: vanille, kirschblüte, rhabarberrot, gartengrün und wasabigrün.

Kommentare:

  1. Na, dann kann ja nichts mehr schief gehen, bei so viel Glück! Rest per Mail.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anke,
    da hast du für deine Cousine aber eine tolle Karte erstellt und sie wird sich sicherlich sehr darüber gefreut haben und ein paar Glückssymbole kann ja jeder von uns gebrauche.Auch deine Karte für Robins Freund hast du ganz toll gestaltet,hab noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Moin Anke,
    das ist ja eine ganz besonders liebe Idee. Der Glücksbringer sieht wundervoll aus. Ich würde so einen tollen Glücksbringer auf jeden Fall mit ins Krankenhaus nehmen.
    Liebe Grüße von Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke!

    Die Karte ist ein echt schöner Glücksbringer. So farbenfroh und liebevoll gestaltet.
    Deine Cousine hat sich bestimmt total gefreut!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen