Sonntag, 2. Oktober 2016

Fleißarbeit...

Eigentlich hole ich mir aus dem Netz nur Inspirationen. Bei der folgenden Karte habe ich die Vorlage bei pinterest gefunden und ausnahmsweise fast 1:1 nachgebastelt. 
Ich suchte eine Karte zum 50. Geburtstag, ohne den Bezug auf ein besonderes Thema. Entstanden ist diese Karte mit sage und schreibe 50 kleinen Kerzen:


Diese Karte ist eine wunderbare Resteverwertung, denn es werden 50 Stücke verschiedenes Designerpapier benötigt. Ich habe es für jede Kerze mit der 1"-Quadratstanze in gleichmäßige Vierecke gestanzt, über einen runden Holzstab gedreht und verklebt. Durch die kleine Größe von nur 2,54cm eine ganz schöne Fummelarbeit. Ständig Tombow-Kleber an den Fingerspitzen inklusive!


Die Karte besteht übrigens aus einem ganzen DIN A4-Bogen weißem Karton - längs gefalzt


Am unteren Rand hat der Geburtstagsglückwunsch noch seinen Platz gefunden.



Da Geld in der Karte verschenkt wurde, habe ich die Karte lediglich in Glasfolie eingepackt...


...und diese mit türkisem Bommelband und einer "50" aufgehübscht.

Kommentare:

  1. *Ganzgroße Augen mach* mega toll 😍
    viel Arbeit aber das Ergebnis ist genial! Alle Daumen nach oben... ich melde mich wenns bei mir soweit ist 😉GLG Simone

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte, Anke, wie lange hast du an dieser Karte wohl gesessen?
    Die Mühe, das Fluchen, der Kleber an den Fingern... Es hat sich gelohnt! :)
    Wenn ich das richtig sehe, dann wiederholt sich keines der Papiere. Ein kunterbunter Kerzen"haufen"! ;)
    Das Geburtstagskind wird große Augen gemacht haben und die Arbeit hoffentlich zu schätzen wissen.
    Toll, dass der Spruch am Kartenrand so perfekt noch gepasst hat.
    "Fleißarbeit" trifft es hier ganz sicher!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und sende dir liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das hoffe ich auch, dass das Geburtstagskind die Arbeit zu schätzen weiß. Du bist ja verrückt. Was für eine Fleißarbeit. Wie du weißt, wäre das ja nicht meins. Aber das Ergebnis spricht definitiv für sich. Daumen ganz weit nach oben!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  4. WoW! Das ist der Wahnsinn!
    Was für eine Geburtstagskarte Anke!
    Liebste Grüße schicke ich dir und wünsche noch ein schönes Wochende
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  5. Der Hammer! Was für eine Arbeit! Aber es hat sich absolut gelohnt!
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Da hat sich die Fummelarbeit mehr als gelohnt...die Karte ist soooo schön geworden...bin wieder einmal völlig begeistert.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,

    der Wahnsinn! Ich möchte nicht wissen, wie oft du geflucht und gezählt hast, dass die Kerzen vollzählig sind!😨

    Ganz was Besonderes hast du dir da ausgedacht!

    Viele liebe Grüße

    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Huiuiui.... da hast du bestimmt ewig dran gesessen ;) Ich hab die Karte auf PR auch schonmal gesehen und das selbe gedacht^^
    Gefällt mir aber sehr und sorgt bestimmt für ein großes "Oha" beim überreichen :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke!

    Oh wow, das ist in der Tat eine Fleißarbeit. Aber es hat sich gelohnt, das Ergebnis ist super!
    Hat sich der Jubilant denn ordentlich gefreut?
    Eigentlich müsste ich auch unbedingt Rest verwerten, meine Box läuft über.
    Da bietet sich so eine schöne Karte ja an...

    Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag!
    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön Anke und so schön bunt, ich liebe bunt, ich habe die Idee auch schon mal bei jemanden gesehen, ich finde das auch klasse, da sitzt man sicherlich ganz schön lange drüber ;0) aber für das Ergebnis lohnt es sich......Kerzen die nie abbrennen......einen schönen Feiertag wünscht dir Conni

    AntwortenLöschen
  11. Meeeegatoll Anke!
    Einfach klasse...
    Lieben Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn... was ist denn das für eine FLEIßARBEIT???? Deine Karte sieht wahnsinnig schön aus!! Aber damit wirst du sicher nicht in Serie gehen, stimmt´s?? grins
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
  13. Die Karte gefällt mir absolut gut, eine wirklich tolle Idee :-)
    Viele Grüße,
    Gundi

    AntwortenLöschen