Mittwoch, 26. Oktober 2016

Hochzeit mit Herz

Lange herumgegriffen habe ich um ein Stempelset von CBS, da ich es zuerst gar nicht so besonders fand. Irgendwann habe ich es für einen günstigen Taler dann doch gekauft und war erstaunt, wie schön das Herz gestempelt aussieht

Flugs ist damit eine Hochzeitskarte entstanden. Da der Prägefolder für eine 15x15cm-Karte nicht ausreicht, habe ich nur die linke Seite mit Schnörkeln geprägt.



Das Herz habe ich ganz fein in Farngrün und Kirschblüte coloriert.


Am unteren Ende habe ich eine kleine Tüllschleife befestigt.


 

Zum Glück hatte ich noch ein kleines Stück Band in Farngrün, welches ich zusätzlich mit Perlen verziert habe.




Inzwischen explodieren meine Fliegenpilze im Garten förmlich! Sie stehen zwar nicht alle direkt zusammen, aber ein Gruppe von Pilzen hat sich um die zwei Exemplare angesiedelt, die ich neulich gezeigt hatte. Leider habe ich heute nur ein Handy-Foto und es hat geregnet. Hier 11 Pilze auf einen Schlag:

 

Zu guter Letzt begrüße ich Tanja als neue Leserin meines Blogs! Ganz viel Spaß beim Mitlesen!

Kommentare:

  1. Liebe Anke!

    Das Herz ist wunderschön koloriert!! Gut, dass du dich doch dafür entschieden hast! Sie ist wunderbar romantisch, mit den Perlen und dem zarten Grün!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke!
    Für diese Hochzeitskarte hast du zu einer meiner liebsten Farbkombinationen gegriffen. Gerade für Hochzeiten finde ich sie total passend.
    Die Gestaltung ist wunderschön und ich finde es gerade gut, dass du nur einen Teil geprägt hast. Mehr hätte die Karte überladen, vermute ich.
    Das gestempelte Herz gefällt mir sehr gut. Schön, dass du dich zum Kauf entschlossen hast. Die zarte Tüllschleife verleiht der Karte zusätzlich Eleganz und einen Hauch Romantik. Mir gefällt sie sehr!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin
    P.S. WOW! Bei euch schießen die Pilze ja nur so aus dem Boden! Sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch, Deine Hochzeitskarte! Der Stempel wirkt richtig edel!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub, da wäre ich nicht sehr lange herum geschlichen. Das Herz ist einfach toll und die Karte insgesamt sehr geschmackvoll. Mir gefällt auch die Farbkombination ausgesprochen gut.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Hochzeitskarte liebe Anke😊
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Es sind meistens die eher schlichten Sets, die einen dann am Ende voll überzeugen. So wie hier! Tolles Motiv für eine edle Karte zur Hochzeit - wirklich hübsch anzuschauen. Hast aber auch echt die perfekten Farben zur Coloration gewählt. Unterstreicht das filigrane und zarte nochmal extra :)
    GLG, Eunice

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Karte die du da wieder mal gewerkelt hast. Deine Pilze im Garten werden ja auch immer mehr ....bei unserem Nachbar sprießen sie zur Zeit aber auch, aber keine Fliegenpilze sondern lauter braune :0)
    LG
    Conni

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,
    die Pilze werden ja bei Euch zu einer wahren Großfamilie. Aber ein schönes Bild. Jetzt aber zur Karte. Ich finde die Karte sehr, sehr geschmackvoll. Eine schöne Farbkombi und um den Stempel hättest du gar nicht so lange rumschleichen müssen. Sieht doch toll aus.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  9. Die Karte ist mega schick liebe Anke!
    Und wie ich sehe, du hast alle Glückspilze gebunkert *hihihi*.
    Ich wünsche dir einen tollen Tag
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  10. Ganz toll, die Karte, Anke. Ich glaube, es hätte mir gar nicht so gut gefallen, wenn du den kompletten Hintergrund geprägt hättest. Wäre ja auch mit dem Spruchstempel schwierig geworden. So ist es perfekt!

    AntwortenLöschen
  11. Ganz wunderbar gemacht...gut, dass du das Set gekauft hast!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anke!

    Ui, so schön hätte ich mir das Herz abgestempelt auch nicht vorgestellt.
    Nun ärgere ich mich glatt, dass ich es nicht auch genommen habe.
    Aber zum Glück bist Du ja nicht so weit weg! 😁☺️

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anke, manchmal braucht es seine Zeit, ehe man sich mit bestimmten Stempeln und Stanzen anfreunden kann. Und schwupps... mag man sie nicht mehr hergeben.
    Deine Karte ist wunderschön, die Prägung an der Seite gibt der Karte noch das ganz besondere Etwas.
    Viele liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen