Dienstag, 3. Juni 2014

Unser Sohn hat gebastelt!

Ein kleines Wunder ist geschehen: unser Sohn (11), der immer sagt, dass er basteln total blöd findet, hat für seinen Papa eine neutrale Grußkarte gebastelt. Aus freien Stücken! Und ich glaube, es hat ihm richtig Spaß gemacht :-)
Hier das Ergebnis:
Die Farbzusammenstellung und die Stempelmotive hat er selbst ausgesucht. Geholfen habe ich ihm nur beim Stempeln der Buchstaben. Da habe ich den Stempel-Positionierer immer mit festgehalten, damit nichts verrutscht. 
Er hat dann noch einen ganz netten Text in die Karte geschrieben. Das kam natürlich beim Papa sehr gut an, obwohl mein Mann mit Basteln auch nichts am Hut hat :-).

Kommentare:

  1. Wow Anke! Von wem hat er das nur. Sehr schöne Zusammenstellung. Lieben Gruß an Robin und toll gemacht!!!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, die hat er wirklich toll gebastelt! Super, da kann er stolz sein! Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen