Dienstag, 21. März 2017

"Abgespeckte" Wasserfallkarte

Eine Kollegin unserer Abteilung geht in den Mutterschaftsurlaub. Zum ihrem Abschied wurde ich gebeten, eine Karte zu fertigen. 



Als Vorlage hatte ich mir den Sketch der IN(K)SPIRE me-Challenge #292 vorgenommen:

 

Da man Sketchvorgaben ja immer auch ein bisschen abwandeln kann, habe ich aus den drei Kästchen die leicht überlappenden Kärtchen einer Wasserfallkarte gemacht. Allerdings in abgespeckter Version, da die üblicherweise im Netz zu sehenden Wasserfallkarten, VIER Kärtchen haben.

Die drei "Kaskaden" sind mit guten Wünschen für unsere Kollegin ausgestattet:


Kärtchen Nr. 2:




und Kärtchen Nr. 3:




Für den in der Vorgabe gezeigten Dreiviertelkreis habe ich eine große Blume eingefügt:


Ganz oben links habe ich noch zwei kleine Blümchen platziert.


Ich hoffe, dass den Kollegen und vor allem der Empfängerin diese Karte gefällt.

Kommentare:

  1. Wow! Die Karte ist wundervoll <3. Sie ist ganz zauberhaft.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,

    ich finde, Du hast den Sketch klasse umgesetzt. Karten mit Überraschungseffekt sind sowieso immer super. :-)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Unsere "Technik-Queen" hat wieder zugeschlagen! *lach*
    Hallo Anke!
    Wasserfallkarten habe ich schon Jahre nicht mehr gemacht. Deine abgespeckte Version könnte ich mir aber gelegentlich mal vornehmen (oft weiß man doch gar nicht, womit man die Kärtchen füllen soll - ähnlich geht es mir auch bei den Endloskarten...).
    Eine kreative Idee, den Sketch auf diese Weise umzusetzen! Damit hast du auf jeden Fall sehr gute Karten für die Challenge, für die ich dir viel Glück wünsche.
    Besonders gut gefällt mir heute auch deine Farbwahl. Für mich eine rundum gelungene Karte, die deiner Kollegin sicher Freude machen wird.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin!
      Bei der abgespeckten Version hast du ja nur drei Kärtchen zu füllen :-)!
      Bei der Farbwahl habe ich mich ganz einfach an das DP gehalten. Damit ist man immer auf der sicheren Seite!
      Danke für deinen Kommentar!
      Liebe Grüße
      Anke

      Löschen
    2. :) Genau aus diesem Grund könnte ich mir ja auch vorstellen, deine abgespeckte 3-Karten-Version gelegentlich mal anzugehen, hihi.
      Ich orientiere mich auch immer an der Farbvorgabe des DPs und entdecke dann oft ganz neue Kombinationen. Deine gefällt mir sehr gut - und somit auch das DP. ;)
      Ganz liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Och na aber was für ein schönes und süßes Kärtchen du da gezaubert hast!
    Sehr sehr gut geworden :) Gefällt mir sehr!
    Auch die Farben und die Art der Karte ist Hammer!
    Muss ich auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,

    eine tolle Technikkarte. Mir wären sie zu kompliziert und die Papiermüllproduktion endlos*lach*
    Diese Karte macht der Kollegin garantiert große Freude.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine geniale Karte und wahnsinn wieviel Arbeit in so einem Kunstwerk steckt!
    Hoffe die Kollegin weiß es zu schätzen - aber denk ich schon :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. super schön. Eine Wasserfallkarte habe ich nie gemacht und steht schon so lange auf meiner To Do Liste. Irgendwann werde ich aber mal eine machen.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke
    Wie lieb von euch... über so eine Karte hätte ich mich letzten Sommer auch gefreut....
    tolle Gestaltung!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  9. Coole Idee, den Sketch so umzusetzen! Einfach genial!
    Und so abgespeckt finde ich die Karte gar nicht. Alles dran, was es braucht.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anke!
    Erstmal ein ganz großes Sorry dass ich soooo lang nimmer zu Besuch war, aber mich hat eine fiese Erkältung total nieder gestreckt - da ging locker ne Woche nur liegen, schlafen, tee trinken und jammern...
    Deine Wasserfallkarte finde ich aber total gelungen und richtig schön für eine werdende Mama :)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche und lass dir ganz liebe Grüße da,
    Eunice

    AntwortenLöschen
  11. die ist auch klasse ..lg ulla s

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Karte, und toll, dass ihr der Kollegin so was schönes macht.....LG Conni

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anke,
    na logisch wird ihr die Karte gefallen haben. Es ist wieder toll alles aufeinander abgestimmt und auch die abgespeckte Version verfehlt ihre Wirkung nicht.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. Deine Karte von heute und auch die aus den letzten Posts sind wieder soooo schön. Ich bin im Moment etwas mit dem Kommentieren hinterher, deshalb bekommst du heute einen "gesammelten" Kommentar,
    viele liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Wow, was für eine Idee, die Quadrate als Wasserfallkarte zu gestalten! Gefällt mir sehr gut! Danke, dass Du unseren Inkspire_me-Sketch so toll umgesetzt hast! Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  16. Da hast den Sketch - wie ich finde - super umgesetzt. Auf eine Wasserfall
    Karte wäre ich nie gekommen! Topp!!
    LG von der Bastelflocke ❄️
    Melli

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anke!

    Super gemacht, Deine Karte! Die Idee, die Quadrate zum 'Wasserfall' zu machen, ist ja echt klasse. Die Gestaltung der Karte gefällt mir rundherum gut, sicher wird sie prima ankommen. Beide Daumen hoch!

    Viele Sonntagsgrüße von Ellen

    AntwortenLöschen