Mittwoch, 4. Januar 2017

Monstermäßiger Geburtstag

Diese Geburtstagskarte ist monstermäßig!

Hier habe ich den Kartentyp "Window-Slider-Card" gewählt und die mangofarbenen Grundkarte etwas "außerirdisch" gestaltet.


Die zwei kleinen Monster habe ich wie gewohnt mit Alkoholmarkern coloriert.


Der Anfasser hat ein Schild mit der Anweisung "Hier ziehen" bekommen.


Wenn man daran zieht, bewegt sich das Mittelteil der Karte - samt Rakete - nach oben.


Die Monster werden zugeschoben und ein neues Fenster öffnet sich.



Gleichzeitig erscheint oben die herausgezogene Lasche, die ich ebenfalls noch bestempelt habe.



Den Kartentext findet man bei dieser Kartenart auf der Rückseite.

* * *
 
Ich verlinke die Karte zur Challenge der Stempelküche zum Thema:
 


* * *
 
Die beiden kleinen Geschenke zu dieser Karte zeige ich im nächsten Post...

 

Kommentare:

  1. Huhu Anke, die Kartenart ist ja toll. Machst mal ne Anleitung dazu? LG von der Bastelflocke, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli!
      Freut mich, dass sie dir gefällt! Ich finde sie auch sehr raffiniert. Am besten schau' dir das Anleitungsvideo von Dawn an, dort kannst du es am besten sehen:
      https://www.youtube.com/watch?v=QmMISvgFBVg
      LG
      Anke

      Löschen
  2. Huhu Anke, du begrüßt das neue Jahr ja sehr farbenfroh. Eine schöne Karte ist das. Wer feiert denn da so monstermäßig? Bin schon gespannt auf den nächsten Beitrag.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob die Empfängerin monstermäßig gefeiert hat, weiß ich nicht! Zuerst kam mir die Karte etwas zu kindlich vor, aber dann dachte ich, dass man so ein Motiv auch einem jung-gebliebenen Erwachsenen schenken kann!?
      LG
      Anke

      Löschen
  3. Liebe Anke,

    eine Karte mit monstermäßigem Pfiff, klasse! Die Kolorationen und die gewählten Farben gefallen mir allesamt sehr gut.
    Einen schönen Abend wünscht dir Petra

    AntwortenLöschen
  4. WOW!!! Das ist ja mal eine tolle ZIEHKARTE... da bin ich sprachlos...
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    ein gutes, gesundes neues Jahr wünsche ich dir. Du bist ja schon wieder so toll kreativ... deine Ziehkarte ist genial und so witzig gestaltet! Aber auch dein persönlicher Jahresrückblick vom 2.1. gefällt mir sehr!
    Ich freue mich auf ganz viele kreative Werke von dir in diesem Jahr!
    Alles Liebe, Dörthe

    AntwortenLöschen
  6. Monstermäßig-Stark!
    Klasse Karte liebe Anke
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. Die Monster sind schräg ... einfach genial! Da bleibt mir wohl nur zu sagen: einfach monstermäßig cool, deine Karte!
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke!

    Die Karte ist wirklich sehr cool. Das Raumschiff finde ich spitze.
    Die Kartenart habe ich auch noch nicht ausprobiert. Sie gefällt mir aber super und steht auf der To-do-Liste!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Die Karte ist ja wieder toll....du hast aber auch immer schöne Ideen. Viel Glück bei der Challenge.
    LG Conni

    AntwortenLöschen
  10. ¡Hey! Your blog is cool, now i am following you, i hope you have time to visit mine, and follow me back (-:

    AntwortenLöschen
  11. Monstermässig cool! Richtig schön erdacht und die Stempel passen einfach super zu dieser Art von Karte :) Glaub ie Anleitung muss ich mir mal in Ruhe anschauen.... ;)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  12. Sieht klasse aus, ganz toll dieser Effekt.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine tolle Technikkarte!Danke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge.LG,Beate

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja wirklich eine coole Karte! Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anke,
    die Karte ist richtig cool, die Farben sind genial!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja für ein "kleines Monster" super geeignet! Tolle Jungen Karte!
    Und auch noch was zum herausziehen...klasse :)

    AntwortenLöschen
  17. Dass du Technikkarten liebst, dürfte inzwischen allen deinen Lesern aufgefallen sein. ;) Ich finde dieses Werk sehr genial und für jedes Geschlecht und (fast) jedes Alter geeignet.
    Meinen persönlichen Geschmack hast du hiermit auf jeden Fall getroffen! ;)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen