Montag, 12. September 2016

Taufkarte mit besonderem Designerpapier

Neulich habe ich beim Stöbern in einem Bastelladen ein besonders schönes Designerpapier entdeckt. Darauf war eine Anzahl von verschiedenen kirchlichen Bildern in wunderschönen Blau- und Beigetönen aufgedruckt. Dieses Papier musste sofort in meinen Einkaufskorb!
Nun ist es für eine Taufkarte für einen Jungen zum Einsatz gekommen.



Diese drei zusammenhängenden Bilder des Designerpapiers habe ich für die Karte verwendet:



Besonders schön finde ich das Papierschiffchen auf dem Wasser.



Gut, dass ich neulich mal einen ganzen Satz Dekopünktchen im Ausverkauf erstanden habe. Fast alle gängigen Farben sind dabei und so konnte ich auch hier ein paar farblich passende zur Verschönerung aufkleben.




  * * *

Hier kommen noch ein paar Bilder von unserem gestrigen Ausflug ins Alte Land bei Hamburg zum "Tag des offenen Hofes" bei den Altländer Apfeltagen. Mehrere Obsthöfe im Städtchen Jork hatten geöffnet und eine Menge Leckeres und Sehenswertes dargeboten. 


Wir haben u.a. eine Fahrt durch die Apfelplantagen gemacht. Man wird mit einem Trecker - in Apfelkisten sitzend - hinterhergezogen. Eine sehr vergnügliche Fahrt! 


Sehen die nicht lecker aus??


In der Apfel-Sortieranlage werden die Früchte gewaschen und nach Größen sortiert.

  
Natürlich haben wir uns mit leckeren Äpfeln und Apfelsaft eingedeckt. Und das Wetter hat auch gestimmt!

* * *
  
Heute möchte ich wieder eine neue Followerin begrüßen. Noch eine Christine (white&vintage) hat sich bei mir eingetragen. Hallo Christine und sei herzlich willkommen auf meinem Blog!

Kommentare:

  1. Hallo Anke,

    die Taufkarte gefällt mir gut, an dem Papier hätte ich auch nicht vor bei gehen können! Sehr schön...

    Die Äpfel sehen wirklich zum Anbeißen aus, schön mal hinter die Kulissen schauen zu können.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das Papier ist traumhaft schön. Die Motive sind einfach perfekt zur Taufe. Eine tolle Karte!
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Taufkarte liebe Anke! Sieht echt klasse aus!
    Wie ich sehe, habt ihr ein tolles Wochenende gehabt :)
    Hmmm, zum Anbeißen schauen die aus!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne taufkarte. Das DP ist einfach toll. Du hast es perfekt in Szene gesetzt.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow das DP und was du daraus gemacht hast ist toll geworden 😍
    und die ApfelBilder sind zum rein beißen 😉
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke,
    Oh bei dir hab ich ja auch einiges verpasst die letzten Tage, da ich mit meiner Familie im Italienurlaub war konnte ich nicht so Blog schauen wie sonst......aber das hol ich grad nach so gut es geht und du hast wieder ein paar wunderschöne Karten gemacht. Die Karte heute finde ich auch super, super schön tolles Papier, das würde ich auch sofort kaufen. Und deine Umsetzung damit natürlich auch ;0) ......lieben Gruß Conni

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich ein tolles DSP, Anke! Sehr schöne Motive und farblich auch so schön!
    Da hast du ein tolles Schnäppchen gemacht!
    Die Karte kommt bestimmt super an!

    AntwortenLöschen
  8. Hm frische Äpfel und Apfelsaft.... mir läuft grad das Wasser im Mund zusammen ;)
    Danke für diese Eindrücke!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke,
    na, da habt Ihr ja einen wundervollen Ausflug bei herrlichem Wetter gehabt. Die Äpfel hätte ich ja nicht genießen können wegen meiner Allergie, aber mir läuft auch so das Wasser im Mund zusammen und der Saft ist bestimmt megalecker.
    Die Karte sieht total schön aus. Da fällt mir ein, dass ich im besagten Laden ja das Papier auch mitgenommen habe. Hatte leider noch keine Gelegenheit zum Einsatz. Aber deine Variante ist schon mal klasse.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anke!
    Warum wundert es mich nicht, dass dieses DP in deinem Warenkorb landete? Es muss wohl an den Farben liegen. ;)
    Fotorealistische Drucke sind immer mehr im Kommen, für deine Taufkarte hast du die perfekten Motive gefunden und sie toll arrangiert.
    Dekopünktchen mache ich mir übrigens oftmals mit Nagellack selber (auf meiner aktuellen Karte kannst du die Ergebnisse sehen), weil mir die gekauften Dots manchmal zu erhaben sind. Da meine Tochter ein Faible für die Lacke hat, kann ich in ihrem Sortiment nicht selten die benötigte Farbe finden.
    Euer Wochenendausflug klingt super spannend! Die Fahrt durch die Apfelplantagen stelle ich mir total witzig vor. Blaue Flecken inklusive? ;)
    Die Äpfel sehen aus wie gemalt, da hätte ich auch nicht widerstehen können. Gab es denn auch Hochprozentiges zu kaufen? ;)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Traumhaft schöne Karte, gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Bilder aus dem Alten Land! Wie schön, da wollte ich auch immer noch mal wieder hin! Wohnst du dort in der Nähe (ich komme aus HH)???
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine!
      Nein, leider müssen wir recht weit fahren. Wir wohnen am nördlichen Harzrand. Aber wir haben den Ausflug mit einem Treffen mit einem Kumpel aus Buxtehude verbunden. Für dich ist es ja dann nur ein Katzensprung bis ins Alte Land. Ich finde, es ist dort fast wie im Urlaub!
      LG
      Anke

      Löschen
  13. Hallo Anke!

    Gut, dass Du das Papier mitgenommen hast. Die Karte sieht SO schön aus! Ich bin begeistert! Sicher kam sie supergut an!
    Die Bilder vom Ausflug sehen auch toll aus! Da bekommt man gleich Appetit, in so einen tollen Apfel hinein zu beißen. Die Fahrt in den Apfelkisten stelle ich mir witzig vor- da hätte ich auch mal Lust zu. Echt klasse!

    Ganz liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen