Samstag, 4. Juni 2016

Trauerkarte in Taupe

Zuerst einmal möchte ich mich für die lieben Kommentare zu meiner Schildkrötenkarte aus dem letzten Post bedanken! Ich habe mich sehr gefreut, dass sie euch so gut gefällt! Vielen, vielen Dank!

Nun zum Tagesgeschäft:
vor ein paar Tagen musste ich einen schnellen Auftrag erledigen. Es wurde - wie das immer so ist - auf die Schnelle eine Trauerkarte gewünscht. Und leider habe ich mir immer noch keinen Vorrat an Trauerkarten angelegt!


Ich habe mich für eine Bordürenkarte entschieden, da diese recht schnell zu fertigen ist, aber trotzdem viel her macht. Dieses Mal habe ich die Bordüren weiß hinterlegt. Ansonsten ist der Bereich der Karte, auf dem geschrieben wird, sehr schmal oder der Text schaut vorne durch. 


In der Mitte haben ich diesen schmalen Zweig platziert und einen neutralen Spruch gewählt. 


Hier die Innenansicht mit Spruch (das Wellenoval ist Espresso und nicht Schwarz!) und einem Schnörkel...


...der sich auf dem Umschlag wiederholt.
Die Grundkarte ist Taupe - gestempelt und abgesetzt mit Espresso. 

Zu guter Letzt möchte ich Petra als neue Leserin meines Blogs begrüßen! Sei ganz herzlich willkommen!

Kommentare:

  1. Total trauriger Anlass, aber eine wunderwunderschöne Karte!
    Ist das eine Stanze, mit der du die Bordüre gemacht hast?
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es ist eine ältere Handstanze von SU. Leider ist sie nicht mehr erhältlich, aber es gibt eine ähnliche von Martha Stewart.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Diesen Zweig hab ich auch schon häufiger für Trauerkarten genutzt. Ich finde, er passt einfach gut dazu. Deine Farbwahl und das Layout gefallen mir auch sehr gut.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Sehr ansprechende Karte und das Layout gefällt mir richtig gut!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Karte für einen unschönen Anlass.
    Schönes Wochenende liebe Anke

    AntwortenLöschen
  6. Sehr gelungen liebe Anke! So eine ähnliche Karte hattest du ja schon mal gebastelt. Ich finde die wirkt immer wieder schön, egal für welchen Anlass.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,

    eine schöne Karte für einen traurigen Anlass!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,
    diese Karte ist mir doch tatsächlich am Wochenende "durchgerutscht".
    Dass du für diesen traurigen Anlass zu Taupe und Espresso gegriffen hast, gefällt mir überraschend gut. Zweig und Spruch finde ich ebenfalls sehr passend.
    Die Bordürenstanze besitze ich auch, allerdings kam sie bei mir seither noch nie für Kondolenzkarten zum Einsatz. Überhaupt sollte ich sie mal wieder entstauben. ;)
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und sende dir liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke!

    Die Karte beweist mal wieder stilvoll, dass nicht nur schwarz-weiß für Trauerkarten angemessen ist.
    Wirklich elegant und sicher ein schöner Trost für die Trauernden.

    Viele Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Ik ben zeer dankbaar voor uw blog te lezen. Dank voor het aandeel

    Bierdeckel bedrucken

    Bierdeckel druck

    AntwortenLöschen