Freitag, 28. August 2015

Flaschenanhänger zum Grillabend

Ein Freund hatte uns neulich zum Grillabend eingeladen. Die Flasche Wein, die wir mitgenommen haben, habe ich mit diesem Flaschenanhänger aufgehübscht. 

Ich habe ihn bewusst schlicht gehalten, nur in Weiß und Chili. Das Wort DANKE habe ich mit dem Plotter ausgeschnitten.
Auch den Grill habe ich mit einfachen Kreisen und Linien selbst entworfen und ausgeplottet.
Wie so oft verwende ich den ausgeschnittenen Wellenkreis vom Flaschenhals gerne für das Design des Anhängers. Hier habe ich ein gefülltes Glas aufgeklebt.
Die beiden Wörter "für die" musste ich ausnahmsweise per Hand schreiben, da sich dafür absolut kein Stempel gefunden hat. An meinen großen Drehstempel habe ich erst hinterher gedacht...naja...!

Kommentare:

  1. Hallo Anke,
    also ich finde, dass dir der Flaschenanhänger super gelungen ist :-)))
    Ganz liebe Grüße und danke für deine lieben Worte :-)
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    den Flaschenanhänger finde ich sehr gut gelungen und die kleinen Details passen hervorragend!
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool ist das denn? Geniale Idee und mich stört es überhaupt nicht, dass Du Dich farblich in der schlichten Ebene bewegst. Männer finden das super ;)
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke!

    Der Anhänger sieht super aus, vor allem mit den geplotteten Elementen.
    Die Farbwahl mag ich auch sehr, sie passt erstens gut zur Weinflasche und zweitens zum Mann.

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,
    ich finde, der Anhänger sieht toll aus! Dass du zwei Wörter von Hand schreiben musstest, stört überhaupt nicht, im Gegenteil! Den Grill finde ich auch klasse, selbst designen geht bei mir und meinem Plotter irgendwie immer schief ;)
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen