Dienstag, 14. Februar 2017

Herzen unter Verschluss

Man hört ja immer wieder, dass bei vielen der Valentinstag nicht "stattfindet". So auch bei uns zu Hause. Genau wie beim Muttertag sollte man die Liebsten nicht speziell an einem Tag im Jahr bedenken - finde ich.

Nichtsdestotrotz besitze ich das Stempelset "Key to my heart" von CBS, welches bis jetzt noch unbenutzt bei mir in der Schublade lag. Ich habe damit eine Valentinskarte gebastelt, die ich aber später zu einer Hochzeitskarte umgestalten werde.


Die Hauptmotive der Karte - zwei große Herzen - habe ich mit dem Herz-Vorhängeschloss aus dem o.g. Stempelset verbunden. Ich habe es mit einem schwarzen Glitzerpulver embosst, ausgeschnitten und anschließend die beiden Herzen damit "verschlossen".


Natürlich ist der passende Schlüssel auch dabei - in Zinn embosst. Den weißen Aufleger habe ich an den Rändern mit einem Wellenschliffmesser bearbeitet und aufgeraut.


Das Designerpapier ist in Wassermelone und Schwarz. Diese Farben habe ich für die Hintergrundgestaltung und die Mini-Vorhängeschlösser noch einmal aufgegriffen.


Das Stempelset "Key to my heart" könnt ihr u.a. im Rahmen meines - noch bis Samstag laufenden - Blog Candys bei mir gewinnen. 


Bei folgenden Challenges möchte ich meine herzige Karte verlinken:



Kreativ-durcheinander-Challenge 
 

 Stempelküche-Challenge
 

 Steckenpferdchen-Challenge
 





Kommentare:

  1. Deine Karte gefällt mir sehr gut, die Gestaltung ist dir gut gelungen. Valentinstag fällt bei uns "auch aus", wir brauchen keinen "vorgeschriebenen" Tag für kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    bei uns hat der Valentinstag auch keine große Bedeutung,trotzdem habe ich heute Frühstück ans Bett bekommen😍
    Die Schlüssel und Schlösser sind ja so süß, die habe ich bei deinem Jubiläumspost schon bewundert *zwinker* Eine schöne Idee, die beiden Herzen mit einem Schloss zu "verbinden".
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. die beiden, durch das Schloß verbundenen Herzen sind genial. Die Karte gefällt mir super gut.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke!
    Heute reichst du sozusagen deine Beispielkarte für den Candy-Preis nach. ;)
    Beim Blick auf das kleine Schloss und den Schlüssel muss ich sofort an unzählige Brückengeländer denken, an die Verliebte ihre Schlösser ketten. (Ob das eine oder andere Paar wohl inzwischen nach dem Schlüssel sucht? ;))
    Eine witzige und symbolträchtige Idee in schöner Farbkombination!
    Ich wünsche dir viel Glück bei deinen Challenge-Teilnahmen.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön ist deine Karte geworden :-)
    Ich wünsche Dir einen ganz tollen Valentinstag
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke, toll dass du trotzdem eine Valentinskarte gewerkelt hast und bei unserer kreative ducheinander Challenge dabei bist.
    LG und einen schönen Tag!
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Auch wenn ich zu denen gehöre, die dem Valentinstag nichts abgewinnen können, finde ich deine Karte wunderschön. Ein tolles Set und die Farbkombi ist einfach perfekt dafür.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Ganz tolle Karte, liebe Anke :-)
    Die Idee, die beiden Herzen mit dem Vorhängeschloss zu verbinden - Klasse!
    LG von der Bastelflocke ❄️
    Melli

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Kärtchen liebste Anke!
    Ich wünsche dir einen schönen Valentinstag
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  10. Eine herzige Karte, liebe Anke :))
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. wow Anke gleich bei drei Challenges na da wünsche ich dir mit deiner herzigen Karte ganz viel Glück. Und ich habe mich heute auch nicht mit meinem Mann beschenkt ;o) und ich selber habe gar keinem einen was zum Valentinstag geschenkt..aber ich habe Post von der lieben AnnKathrin bekommen, da hab ich mich schon sehr gefreut.....und werde es morgen gleich zeigen ;o)
    Außerdem gibt es Morgen bei mir auch wieder was zu gewinnen, hoffe du schaust auch wieder vorbei :0)
    bis bald Conni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    bei mir findet so was auch nicht statt, meine Kinder hatten es in der Grundschule - Kindergarten deswegen ganz schwer, sie weigerten sich was zu basteln - meine Mutti mag das nicht :)
    Die Karte passt ja aber auch ohne Valentinstag für frisch verliebte oder auch zu nem Hochzeitstag :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Karte von dir, gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Toll geworden, deine Liebeskarte - ganz gleich ob sie zum Valentinstag, zu einer Hochzeit oder einem Jahrestag verschenkt wird. Das Motiv mit dem Schloss und den Schlüsseln ist grandios. Es ist uralt, trotzdem sieht man es gar nicht so oft auf Liebeskarten finde ich. Vielen Dank fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge.

    AntwortenLöschen
  15. 3 mit einem Schlag sag ich da nur :) Priiima :)
    Herzen sind immer gut und für den Valentinstag ist es bestens geeignet!
    Für diesen Anlass kann man immer was gebrauchen :)
    Ich hab auch was gewerkelt..hihi..aber das wirst du dir bestimmt selber ansehen :)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke,
    deine Karte ist klasse, mir gefällt der Schlüssel als Symbol richtig gut dazu!
    Viele liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anke!

    Das ist eine tolle Karte- die Farben gefallen mir richtig gut. Und auch die Gestaltung mit dem Herz mit Schloss ist echt prima! Gute Idee, sie später eventuell für eine Hochzeit zu nutzen!

    Liebe Grüße von Ellen!

    AntwortenLöschen
  18. Hej Anke, das glitzernde Schloss ist der Knüller! Aber der Rest der Karte ist auch sehr gelungen. Mal eine etwas "peppige" Variante für eine Valentins-/Hochzeitskarte. Klasse.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  19. Schön, dass du bei unserer Steckenpferdchenchallenge mitgemacht hast. Ganz Herzlichen Dank dafür.

    LG Uschi

    AntwortenLöschen