Freitag, 22. Januar 2016

Mini-Kalender #3

Zu den vorerst letzten Minikalendern gesellt sich heute noch ein großer Tischkalender. Fast den gleichen hatte ich schon mal bei den letzten Minikalendern gebastelt. Da mir das Design sehr gut gefiel und der große Kalender kurzfristig benötigt wurde, habe ich diese Idee schnell übernommen - mit kleinen Abwandlungen.

Hier habe ich alle vier Ecken des Designerpapiers mit der Trio-Stanze verschönert. 


Dazu gekommen ist die Farbe Wildleder,
in der ich zwei weitere Federn gestempelt habe.




Jetzt geht es aber weiter mit den Minikalendern:
 Bei diesem Kalender habe ich als 
Dekoration eine Uhr gewählt

ein Kalender in Wassermelone mit 
Pünktchenpapier und Blumenrosette 

blumiger Kalender in Chili und Taupe

Der Wald ruft...

 Sommerlich gestempelt - der Schmetterling besteht aus zwei Schichten...
...Farbkarton und Windradfolie 
mit bestempelten Blumen 

 "Küchenkalender"

Einen Minikalender musste ich unbedingt auskoppeln und stelle ihn im nächsten Post ausführlicher vor, da er mit einer besonderen Technik gearbeitet ist. Hier nur eine kleine Vorschau, damit 
es etwas spannend wird... 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Anke,
    ach, sind die wieder alle toll. Diesmal ist mein absoluter Favorit der Küchenkalender. Die Teile sind ja süß, habe ich noch gar nicht bei dir gesehen. Sehr, sehr schön.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Du weißt schon, dass es gemein ist, uns so neugierig zu machen :p
    Deine gezeigten Kalender sind alle wieder wunderschön geworden. Da bin ich doch jetzt sehr gespannt auf den kommenden ;)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. WoW! Die sind wirklich toll! Ich kann mich gar nicht entscheiden! Ich nehme sie alle ;)
    Liebste Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Deine Kalender sehen super aus. Der Tischkalender mit den Federn ist natürlich genau meins. Und die Variante, die für den Herren geeignet ist(mit der Uhr), gefällt mir auch supergut.
    Tolle Werke!

    GLG Ellen

    AntwortenLöschen