Freitag, 4. September 2015

Flip(per)-Karte

Die Delfinstempel von Clearly Besotted Stamps sind einfach zu süß! Ich habe eine aquamarinfarbene Karte damit gestaltet. Die Kartenform ist eine sogenannte Flipkarte, bei der sich das Element der Vorderseite dreht, wenn man die Karte öffnet.

Den Spruch "You make me happy" fand ich zu diesen Motiven passend, denn die Delfine sehen so fröhlich aus. Ich könnte mir die Karte auch gut als Danksagung vorstellen. 
Besonders gefallen mir an dem Stempelset auch die Wasserspritzer und die Wasserringe (sagt man das so..?).
Die Coloration ist mir dieses Mal, wie ich finde, nicht so gut gelungen. Ich habe da nicht so die Übung drin und habe auch nur die Mischstifte von SU verwendet und auch kein Aquarellpapier (obwohl das noch unangetastet bei mir rumliegt). Da bröselt sich das normale Papier dann schnell auf, wenn man mit dem Mischstift mehr als 1-2x über die selbe Stelle malt.
Die Faltung der Karte ist sehr einfach. Ich habe die Anleitung hier gefunden.

Natürlich hat die Karte innen auch ein paar Spritzer abbekommen! :-)

Kommentare:

  1. Hi Anke,
    also ich finde die Karte total "spritzig". Tolles Motiv, tolle Form. Die Wasserspritzer gefallen mit auch super und spätestens am Dienstag kannst du dann ja dein Aquarellpapier mal benutzen ;)

    LG und schönes Wochenende
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, der ist wunderschön und die Karte einfach nur toll!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anke,
    ich finde deine Karte ist dir mehr als gelungen und das Motiv finde ich ja auch sehr niedlich,hab ein schönes We und ich hoffe du hast deine Arbeitswoche gut überstanden,
    glg ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke!

    Die Karte ist echt süß geworden, ich mag die Motive von CBS ja auch sehr gern.
    Ich finde das mit der Coloration nicht schlimm, wenn es nicht perfekt ist. Erstens ist es ja eine Handarbeit und zweitens fällt das sowieso nur den Bastlern auf, wenn irgendwas nicht 100%ig ist! Der Beschenkte freut sich einfach nur über die tolle Karte und daß Du Dir so viel Arbeit gemacht hast.

    Liebe Grüße! Ellen

    AntwortenLöschen