Sonntag, 13. September 2015

Bastelstammtisch September

Am vergangenen Dienstag hat (nach der Sommerpause) wieder unser monatlicher Bastelstammtisch bei Britta stattgefunden. Dieses Mal haben wir uns mit Wassertankpinseln und Aquarellpapier beschäftigt. Zur Vorbereitung hatte ich bereits zu Hause mehrere Motive mit wasserfester Stempelfarbe auf Papier gebracht, die ich ausmalen wollte. 


Doch zunächst haben wir die Hintergründe gemalt. Toll ist, wenn man zuerst ein Motiv mit Prägepulver embosst, zum Beispiel Schneeflocken oder Blubberblasen. Wir haben sie in weiß embosst und dann erst mit dem Wassertankpinsel verschiedene Stempelfarben drübergemalt. Zum Beispiel so:





Meine Idee war eine Meeresszene, in der sich ein paar Tierchen tummeln sollten. Hier eine kleine Krabbe, die ich in Calypso auscoloriert habe:
Entstanden ist daraus diese Karte, nachdem ich noch einen Tintenfisch und einen Delfin coloriert, ausgestanzt und aufgeklebt habe.

Leider habe ich es nicht mehr geschafft, alle mitgebrachten Motive zu colorieren. Dafür habe ich noch die Umrisse eines Weihnachtssterns einmal in Chili und einmal in Gold embosst und ausgemalt. So unterschiedlich sind die Ergebnisse:

Wie immer hatten wir viel Spaß beim Stammtisch. Auf jeden Fall habe ich die Erkenntnis gewonnen, dass es immer wieder wichtig ist, mit dem richtigen Material zu arbeiten. Mit dem Aquarellpapier funktioniert das Colorieren ganz hervorragend. Kein Wunder, dass ich vorher damit immer etwas auf Kriegsfuß stand!

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    ohhh wie toll....dein Meeresgetier hast du ganz zauberhaft in Szene gesetzt :-)
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    ja, ich fand es auch mal wieder total spannend. Und die unterschiedlichsten Ergebnisse sprechen ja für sich. Mein Favorit ist ja immer noch der putzige Tintenfisch.

    Lieben Gruß und einen schönen Sonntag
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Mir hat der Stammtisch auch viel Spaß gemacht. Mal schauen, was ich aus meinen Hintergründen zaubere....
    Deine sind jedenfalls echt toll geworden!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen