Sonntag, 27. Dezember 2015

Die letzte Weihnachtskarte...

...für dieses Jahr hat die liebe Vanessa von mir bekommen (jetzt kann ich sie ja zeigen...).


Diese Karte in Mitternachtsblau und Aquamarin hat 'ne ganze Menge Glitzer erhalten. Aus zwei unterschiedlich großen Etikett-Stanzen habe ich ein Art Fensterrahmen gestaltet. Mit der Intarsien-Technik habe ich den filigranen ausgestanzten Kranz eingelegt.
Da sich die Karte in der Mitte öffnet, habe ich den "Fensterrahmen" geteilt. Das Innere (helle Glitzer) ist an der rechten Klappe befestigt. Ich hoffe, man kann es auf dem folgenden Foto einigermaßen erkennen.
In der Karte habe ich die Klappen mit zwei Wellenkreisen dekoriert.


Kommentare:

  1. Hach ist die schön geworden und - obwohl mit Glitzer - eine typische Anke-Karte. Die Farbkombi ist ganz toll. Da wird sich Vanessa sicherlich riesig gefreut haben. Ich weiß gar nicht, ob ihr frei habt, aber wenn dem so ist.... wünsche ich Euch noch ein paar schöne erholsame Tage bis zum Jahreswechsel.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Karte und auch noch mit Aha-Effekt. Super.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja! Da habe ich mich mal wieder sehr gefreut! Eigentlich sollte ich mich was schämen. Ich schreibe selber so selten Karten! Und ich bekomme immer so tolle! TAUSEND DANK NOCHMAL!

    AntwortenLöschen