Dienstag, 8. Dezember 2015

Auf die Schnelle...

...sind diese beiden Weihnachtskarten entstanden. 

Bei der ersten habe ich am oberen Rand die Sternenbordürenstanze bemüht und die Karte mit zwei Falzlinien abgeteilt. Dazwischen flugs die Stempel gesetzt - und fertig! Die karierten Bäume finde ich richtig klasse. Es wirkt ein wenig so, als ob man die Tannen aus Stoff aufgeklebt hätte.
Karte Nr. 2 in Chili/Savanne:
Nicht so gut zu sehen sind die silbernen Sprenkel. Und in den Ecken unten links und oben rechts sind silberne Streifen gestempelt. Die erinnern mich an gleißendes Licht - passt doch irgendwie zu Weihnachten.

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    deine Farbwahl gefällt mir total gut und ich liiiiebe ja Sterne :-))
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Sol Liebevolle Karten, schön!
    Hab ein schöner Dienstag, liebe Anke¨
    Grüsse von mir zu dir von Bea

    AntwortenLöschen
  3. Ah, da ist ja die angekündigte Karte. In der Tat ganz anders, aber auch wunderschön. Und die Sternenkarte gefällt mir auch sehr gut.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön - alle beide. Die untere finde ich sogar einen Hauch schöner, obwohl die erste ja eigentlich mehr meine Farben sind.

    LG Britta

    AntwortenLöschen