Freitag, 6. November 2015

Babykarte mit Sternen

Bei dieser Babykarte habe ich ganz viele bisher unbenutzte oder neue Sachen verwendet.
Zuerst die Sternenschablone, die schon gefühlte zwei Jahre bei mir herumliegt. Ich hab' sie echt noch nie genommen! Viel zu schade, um sie in der Versenkung verschwinden zu lassen, wie man sieht!
Ich habe die Sterne mit der Farbe Schiefergrau gewischt und nur ganz wenige in Kirschblüte dazwischen arrangiert. 
Den Stempel mit den Babyfüßen habe ich erst neu gekauft. Im Set war auch der kleine Mini-Kinderwagen dabei. 
Außerdem ist der blitzende Sternenhintergrundstempel eine neue Errungenschaft. Den finde ich - gerade jetzt zu Weihnachten - total toll und werde ihn bestimmt häufiger einsetzen.

Der dritte neue Stempel kam in den Innenteil der Karte, eine kleine Kuscheltier-Giraffe:




Kommentare:

  1. Liebe Anke, deine Karte ist zauberhaft geworden. Ich mag diese Farbkombi total gern!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Karte! Gut, dass Du die Schablone endlich benutzt hast. Außerdem erinner es mich daran, dass sie bei mir auch noch in der Ecke liegt ;)
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anke,
    da hast du dir ja ganz tolle Sachen gekauft und sie gleich wunderbar eingesetzt,und auch toll das du deine Schablone endlich zum Einsatz gekommen ist,hab ein schönes WE und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke, eine sehr hübsche Karte und eine tolle Farbkombi. Schöne Sachen hast du da neu gekauft. Der Hintergrund gefällt mir auch sehr gut.

    Lieben Gruß und einen schönen Sonntag
    Britta

    AntwortenLöschen