Donnerstag, 4. Dezember 2014

Entdeckertag in der Grundschule

 An unserer Grundschule wird in jedem Halbjahr ein sogenannter Entdeckertag angeboten. Die Kinder können sich an einem Samstag für verschiedene Projekte anmelden, die von Eltern, Lehrern oder anderen Personen - meist ehrenamtlich - angeboten werden. Es gibt Sportangebote, die Kinder können kochen, töpfern, basteln und vieles mehr. Ich habe in den vergangenen Jahren häufig beim Entdeckertag mitgemacht, vorwiegend mit Bastelangeboten. 
In diesem Halbjahr habe ich das Projekt "Weihnachtliche Grußkarten mit den Techniken Stempeln, Prägen und Stanzen" angeboten. Ich habe mit sieben Kindern (fünf Mädchen und zwei Jungs) aus der 2.-4. Klasse gut zwei Stunden lang gebastelt. Zunächst hat jeder von mir ein Namensschild bekommen. Natürlich auch gestanzt und geprägt! Ich hatte mir vor kurzem eine Laptop-Stanzschablone (von "Marianne-Design") gekauft. Hier als Beispiel mein Namensschild:

Dann hat jedes Kind zwei Karten mit passenden Umschlägen hergestellt. Hier meine Musterkarten:
Die Schneidearbeiten (Kartenrohlinge, etc.) hatte ich vorbereitet, damit wir damit nicht so viel Zeit vergeuden. Dann wurde fleißig geprägt, gestempelt, gestanzt und geklebt.
Die Big Shot wurde gewaltig bestaunt. So eine Maschine war den Schülern nicht bekannt und vor allem die Mädchen waren davon "hin und weg". Leider ist sie ja nicht ganz billig, sonst wäre sie bei der einen oder anderen auf dem Weihnachtswunschzettel gelandet.
Ein paar Mädchen waren so begeistert, dass sie mich bekniet haben, noch ein wenig länger weiterzubasteln. Wir haben dann spontan eine halbe Stunde drangehängt und noch ein paar einfache Geschenkanhänger durchgekurbelt und bestempelt. 

Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher Vormittag! Ich freue mich immer, wenn ich auch andere für das Basteln begeistern kann.

Kommentare:

  1. Tolle Sache, Anke. Gut, dass es immer Menschen wie dich gibt, die sich bereit erklären, solche Aktionen zu unterstützen. Den Kindern hat es sicherlich großen Spaß gemacht. Und ihr habt so schöne Sachen gemacht. Super. Die Laptop-Stanze als Namensschild ist ja total genial.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke!

    Die Bastelaktion finde ich total super!
    Echt toll von Dir, dass Du das gemacht hast.
    Die Sachen, die entstanden sind, können sich wirklich sehen lassen.
    Beide Daumen hoch!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen