Sonntag, 3. Juli 2016

Notizbuch "Schmetterling"

Nachdem ich mit meinem Holz-Dekoschild 14 Schmetterlinge habe fliegen lassen, ist es heute nur einer! Aber ein großer! 




Ich habe die Vorderseite eines selbst gebundenen Notizblocks mit dem großen Stempel "Swallowtail" von SU gestaltet. Das Motiv habe ich mit weißer Staz-On-Tinte auf Mobiléfolie gestempelt. 


Die Folie habe ich mit Farbkarton in Rosenrot unterlegt und den Zwischenraum mit ein paar Konfettipünktchen in Zartrosa und Mango gefüllt. Diese sind allerdings festgeklebt, da es bewusst kein Schüttelfenster sein soll.


Die Ränder habe ich dann teilweise mit gepunktetem Designerpapier und mit unifarbenen Cardstock geschlossen. Zur Verschönerung haben noch ein paar Halbperlen ihren Platz darauf gefunden. 


 Natürlich durfte auch ein "Notizen"-Schild nicht fehlen.


Das Notizbuch habe ich mit einem simplen Spiralbindegerät zusammengefügt. Eine Cinch besitze ich leider nicht. Aber ich finde, die weiße Plastikbindung ist doch auch ganz schön dazu, oder?



Das Projekt habe ich mit der Kreativ-durcheinander-Challenge zum Thema "Lass die Schmetterlinge fliegen" verlinkt!

Kommentare:

  1. Oh Anke, auch wieder so toll, ich finde das weiß passt sogar perfekt, da du ja im Designerpapier auch weiß hast. Ich habe gar keine Bindemöglichkeit aber je öfter ich so Notizblöcke und Alben sehe um so größer wird mein Wunsch danach ;0)...... schönen Sonntag wünscht dir Conni

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also noch einmal... diesmal auf Deutsch *lautlach*
      Ich liebe den Schmetterling einfach und du hast den so perfekt in Szene gesetzt! Auf dem tollen Papier leuchtet der richtig toll!
      Ich drück´ dich ganz lieb
      Sylwia

      Löschen
  3. Wow, Anke, der Schmetterlingsabdruck ist auf der Folie aber super sauber rausgekommen! Ich verrutsche da oftmals und benötige mehrere Anläufe.
    Eine süße Idee, das Muster des Designpapiers nochmals aufzugreifen und in Form von Konfettis aufzukleben.
    Die Farben hast du ganz toll kombiniert, ich finde dein Notizbuch super schick!
    Danke, dass du es mit der Kreativ-Durcheinander-Challenge verlinkt hast. Viel Glück!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur schön. Ich bin hin und weg! Ein tolles Werk.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,

    ein wunderschönes Werk von dir! Den Schmetterling so schön gestempelt ist aber auch eine Meisterleistung☺

    Ich drücke Dir doppelt die Daumen,

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Anke,
    da hast du dir aber ein wunderschönes Notizbuch gewerkelt,alles hast du bis ins kleinste Detail aufeinander abgestimmt und die weiße Bindung finde ich sehr passend dazu,hab noch eine schönen restliche Urlaubswoche,
    liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Anke!

    Ah, da ist ja das Notizheft, von dem Du gesprochen hast.
    Witzig, dass wir beide den großen Schmetterling herausgeholt haben. Der macht sich auf dem Hintergrund wirklich gut.
    Ich habe am Freitag noch ein paar Büchlein gewerkelt. Ich muss nur noch dazu kommen, sie zu posten! ;-)
    Beide Daumen hoch für Dein Werk!

    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Ganz toll liebe Anke, den großen Schmetterling nehme ich auch viel zu selten und zu der weißen Bindung passt das doch ganz hervorragend. Echt schick.

    LG Britta

    AntwortenLöschen